​Auszug aus den Polizeimeldungen aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, 10.08.2016

Hettstedt, OT Burgörner-Neudorf / Einbruchsdiebstahl

Unbekannte Täter verschafften sich gestern Abend Zutritt auf das umfriedete Gelände des Bauhofes in der Friedrich-Werthmann-Siedlung. Hier gelangten sie, vermutlich unter Zuhilfenahme einer mitgebrachten Leiter, an den in ca. 4 Metern Höhe am Hausgiebel des Bürogebäudes angebrachten Alarmmelder und rissen diesen aus der Verankerung. Dann hebelten sie die Tür zum Keller auf und zertrennten dort sämtliche Telefonzuleitungen. Die Alarmauslösung beim Sicherheitsdienst erfolgte gegen 23:20 Uhr. Schaden am Alarmmelder, Kellertür und Telefonanlage ca. 500 €.

Hettstedt / Einbruchsdiebstahl

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitag den 05.08.2016 bis heute Morgen, 09.40 Uhr, in eine Garage im Garagenkomplex Novalisstraße eingebrochen. Die darin befindlichen Schränke haben sie geöffnet und durchsucht und ein in der Garage abgestelltes Kleinkraftrad Simson SR 3 (Simson-Roller in der Farbe weinrot/ schwarz) entwendet. Schaden ca. 1.200 €.

Hettstedt / Diebstahl

Der Geschädigte befand sich gestern gegen 13.00 Uhr im Jobcenter. Zwecks Anmeldung hielt er sich im Anmeldebereich auf und legte seine Geldbörse leichtsinnigerweise auf dem Tresen ab. Einige Momente später war die Geldbörse weg. Neben ihm befanden sich zu diesem Zeitpunkt mehrere Personen im Jobcenter. In der Geldbörse befanden sich außer 5 € Bargeld 1 Postbankkarte, 1 Mastercard und 1Chipkarte der Krankenkasse.

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.