131 neue Covid-19-Fälle in MSH / 1 Person verstorben – Inzidenzwert 859,5

Werbung

Am Samstag gab es 131 Neuinfektionen im Landkreis Mansfeld-Südharz. Eine Person ist in Verbindung mit dem Coronavirus verstorben.

Werbung
Werbung

Inzidenzwert 859,5 (Stand RKI 28.11.2021 / 14 Uhr)

Alter – Fallzahlen
0-4 – 24 Fälle
5-14 – 231 Fälle
15-34 – 205 Fälle
35-59 – 448 Fälle
60-79 – 168 Fälle
80+ – 67 Fälle

Im Landkreis Mansfeld-Südharz herrscht momentan Infektionsgefahr Stufe 7.
Von insgesamt 28 Intensivbetten im Landkreis Mansfeld-Südharz sind nach aktuellem Datenstand (28.11.2021 12:15 Uhr) 21 Betten belegt und 7 Betten frei. 52,38 % der belegten Intensivbetten sind mit COVID-Patienten belegt. Der Standort verzeichnet aktuell 11 COVID-Patienten, die intensivmedizinisch behandelt werden, davon werden derzeit 5 Fälle beatmet.

Die detaillierte Auslastung nach Kliniken finden sie hier.

Aktuell informiert der Landkreis weiterhin nicht dauerhaft über die Lage in den Städten und Gemeinden.

Die Zahlen in der Übersicht.

Hinweis: Dies ist eine Auswertung basierend auf den Zahlen des RKI aufbereitet durch C-Infekt-Info. Eine Aufschlüsselung nach Gemeinden ist hier nicht möglich und wird gegebenenfalls vom Landkreis gesondert bereitgestellt.

(Redaktionsnetzwerk Hettstedt Live/André Kosig)

Quelle: C-Infekt-Info

Bilder: Screenshots C-Infekt-Info / Helios Kliniken

Werbung

Related posts