Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 194/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Auseinandersetzung an Tankstelle Mehrere junge Leute hielten sich am gestrigen späten Abend auf dem Gelände einer Tankstelle in der Mansfelder Straße auf. Gemeinsam trank man Alkohol und unterhielt sich. Ein 19-jähriger Mann machte zunächst sexuell anzügliche Bewegungen in Richtung der anwesenden jungen Frauen im Alter von 22 und 28 Jahren. Aus bisher nicht bekannten Gründen griff sich der 19-Jährige, der aus Somalia stammt, eine Bierflasche und schlug sie in Richtung eines 23-jährigen Mannes aus der Gruppe. Diese konnte jedoch ausweichen und wurde nicht verletzt. Der 19-Jährige Angreifer wurde…

Read More

Stadtseniorenrat auf Schloss Gerbstedt – Läuft ja gut mit der Gastronomie in der Kupferstadt

Gleich vorweg, dass es einen Stadtseniorenrat in der Kupferstadt gibt, finde ich durchaus positiv. Das man dafür nicht Hettstedter sein muss, gut… das lässt an der ganzen Sache schon etwas zweifeln, aber gut. Schaut man sich die Ziele und Wünsche des Rates auf der Homepage einmal an, scheint es durchaus ein lohnenswerter Versuch zu sein, die Interessen der älteren Generation in das Geschehen der Stadt zu integrieren. Zitat: „Ziel ist der Aufbau eines Netzwerkes mit der Stadtverwaltung und Organisationen und Verbänden sowie die Vermittlung von Anlaufstellen und Ansprechpartnern bei Fragen…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 186/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Auseinandersetzung im Mehrfamilienhaus In einem Mehrfamilienhaus in der Puschkinstraße gerieten am Nachmittag, des 18.09.2019 Nachbarn in Streit über den Verlust einer Kurzhantel. Ein 33-Jähriger, der sich zu Unrecht beschuldigt fühlte, soll dabei mit einer Gasdruckwaffe in Richtung Nachbarwohnung gestürmt sein und seinen 27-jährigen Nachbarn damit bedroht haben. Als dieser die Wohnungstür schützend zugeworfen habe, sollen drei Schüsse in Richtung Tür gefallen sein. Als der Flüchtende nachschaute, stand der Tatverdächtige mit einem Schlagwerkzeug aus Metall vor der Tür. Der Tatverdächtige flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei. Bei einer…

Read More

City Mall bekommt Logo – Händler werden jetzt gesucht

Nach umfangreichen Tests und Einrichtung ist die „City Mall“ nun bereit für den Start. Heute bekam das neuste Projekt von Betreiber André Kosig nun auch das finale Logo. Ab sofort sollen Händler akquiriert werden, die ihre Produkte über das neue regionale Onlinekaufhaus vertreiben möchten. Dabei stehen dem interessierten Händler 2 Optionen zur Verfügung. Entweder kümmert man sich um alles selbst, oder man lässt seine Artikel bequem über den „City Mall“ hauseigenen Shop vertreiben. Wann genau der offizielle Start ist, lässt Kosig hierbei noch offen. „Zum Start soll es ein breit…

Read More

Salat mit Hähnchenfleisch und Erdnüssen

Im Handumdrehen ist eine leckere Mahlzeit gezaubert. HERKUNFT: ÖSTERREICH ZEIT: 30 MINUTEN SCHWIERIGKEIT: LEICHT ZUTATEN für 4 Portionen 600 g Hühnerbrustfilet 3 EL Erdnussmus 6 EL Sojasauce hell 2 Eisbergsalat 50 g geröstete Erdnüsse 2 EL Öl (zB Erdnussöl) eventuell 1 – 2 Limetten ZUBEREITUNG Für den Hähnchensalat mit Erdnuss die Hendlfilets in kleine Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne in zB Erdnussöl ca. 15 Minuten gut anbraten. Sojasauce und Erdnussmus beigeben und für weitere 10 Minuten, bei reduzierter Hitze, vor sich hin garen lassen. Den Eisbergsalat in Streifen…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 181/2019

Hettstedt / Betrügerisches Gewinnspielversprechen erfolgreich Ende August wurde einem 36-jährigen Hettstedter von einem Anrufer mitgeteilt, dass er über 28.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte. Die Auszahlung des Geldbetrages erfolge jedoch nur, wenn der Mann STEAM-Karten im Wert von 900 Euro erwerben würde und den Gutscheincode der Karten an den Anrufer weitergeben würde. Das tat der Hettstedter auch. Es erfolgte ein weiteres Telefonat. Im Gespräch wurde dem jungen Mann nun ein Gewinn von über 80.000 Euro in Aussicht gestellt, wenn erneut STEAM-Karten im Wert von 900 Euro durch ihn erworben…

Read More

Gelber Schein bald digital – Krankenkasse soll Arbeitgeber informieren

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will Unternehmen und deren Angestellte von aufwändigem Papierkram entlasten. Der CDU-Politiker legte nach Angaben seines Ministeriums vom Dienstag den Entwurf für ein Bürokratie-Entlastungsgesetz vor, das den Firmen künftig den Umgang mit Dokumenten in Papierform ersparen soll – so etwa bei Krankschreibungen. An ihre Stelle sollen digitale Formate treten. Das Einsparvolumen wird auf mindestens 1,1 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. „Überbordende Bürokratie belastet die Wirtschaft, hemmt Innovationen und schwächt den Wirtschaftsstandort Deutschland“, heißt es in dem Entwurf. Der Vorlage zufolge soll etwa der „gelbe Zettel“ bei Arbeitsunfähigkeit durch…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 175/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Bauwagen  steht in Flammen Kurz vor Mitternacht meldeten Zeugen einen brennenden Bauwagen im  Bereich des Eisleber Weges/ Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße. Die Feuerwehren aus Hettstedt und Burgörner kamen mit zwei Fahrzeugen und 12 Kameraden zum Einsatz, um das Feuer zu löschen. Das Fahrzeug wurde vollständig zerstört. Derzeit wird von einem Schaden von ca. 2.000 Euro ausgegangen. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren. Hettstedt / Kirchenfassade besprüht Am Vormittag stellten Zeugen fest, dass die Fassade der Jacobi Kirche im Bereich der Kirchgasse und des Kirchplatzes von Unbekannten mit hellblauer Farbe besprüht wurde. Dabei…

Read More