Salat mit Hähnchenfleisch und Erdnüssen

Im Handumdrehen ist eine leckere Mahlzeit gezaubert. HERKUNFT: ÖSTERREICH ZEIT: 30 MINUTEN SCHWIERIGKEIT: LEICHT ZUTATEN für 4 Portionen 600 g Hühnerbrustfilet 3 EL Erdnussmus 6 EL Sojasauce hell 2 Eisbergsalat 50 g geröstete Erdnüsse 2 EL Öl (zB Erdnussöl) eventuell 1 – 2 Limetten ZUBEREITUNG Für den Hähnchensalat mit Erdnuss die Hendlfilets in kleine Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne in zB Erdnussöl ca. 15 Minuten gut anbraten. Sojasauce und Erdnussmus beigeben und für weitere 10 Minuten, bei reduzierter Hitze, vor sich hin garen lassen. Den Eisbergsalat in Streifen…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 181/2019

Hettstedt / Betrügerisches Gewinnspielversprechen erfolgreich Ende August wurde einem 36-jährigen Hettstedter von einem Anrufer mitgeteilt, dass er über 28.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte. Die Auszahlung des Geldbetrages erfolge jedoch nur, wenn der Mann STEAM-Karten im Wert von 900 Euro erwerben würde und den Gutscheincode der Karten an den Anrufer weitergeben würde. Das tat der Hettstedter auch. Es erfolgte ein weiteres Telefonat. Im Gespräch wurde dem jungen Mann nun ein Gewinn von über 80.000 Euro in Aussicht gestellt, wenn erneut STEAM-Karten im Wert von 900 Euro durch ihn erworben…

Read More

Gelber Schein bald digital – Krankenkasse soll Arbeitgeber informieren

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will Unternehmen und deren Angestellte von aufwändigem Papierkram entlasten. Der CDU-Politiker legte nach Angaben seines Ministeriums vom Dienstag den Entwurf für ein Bürokratie-Entlastungsgesetz vor, das den Firmen künftig den Umgang mit Dokumenten in Papierform ersparen soll – so etwa bei Krankschreibungen. An ihre Stelle sollen digitale Formate treten. Das Einsparvolumen wird auf mindestens 1,1 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. „Überbordende Bürokratie belastet die Wirtschaft, hemmt Innovationen und schwächt den Wirtschaftsstandort Deutschland“, heißt es in dem Entwurf. Der Vorlage zufolge soll etwa der „gelbe Zettel“ bei Arbeitsunfähigkeit durch…

Read More