Braune Hundezecke: Neue Zeckenart breitet sich in Deutschland aus

Sommerzeit ist Zeckenzeit. Nicht nur an uns Menschen beißen sich Zecken fest, auch unsere Hunde sind immer wieder betroffen. Neben unseren heimischen Zecken, gibt es inzwischen auch immer wieder Funde der Braunen Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus). Die ursprünglich aus Afrika stammende Zeckenart, hat sich mittlerweile auch im Mittelmeerraum sowie in der Schweiz ausgebreitet und wird immer wieder als unerwünschtes „Souvenir“ von Urlaubsreisen mit nach Deutschland gebracht. Doch es wurden auch schon einige Exemplare an Hunden in Deutschland gefunden, welche ihren Heimatort nie verlassen haben, so Professorin Dr. Ute Mackenstedt, Zeckenexpertin an…

Read More

Fast jeder Fünfte in Sachsen-Anhalt von Armut bedroht

Sachsen-Anhalt liegt bei der Armutsschwelle im bundesweiten Vergleich weit vorn. Das geht aus dem Mikrozensus hervor, den das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden vorgestellt hat. Danach waren im vergangenen Jahr in Sachsen-Anhalt 429.000 Menschen von Armut bedroht. Das entspricht jedem fünften Einwohner. Höher ist der Wert nur in Bremen. Dort lebte 2019 ein knappes Viertel der Einwohner an der Armutsgrenze. Allerdings ist die Armutsgefährdung in Sachsen-Anhalt in den vergangenen zehn Jahren zurückgegangen. 2009 waren noch 85.000 mehr Sachsen-Anhalter an der Armutsschwelle. Ähnliche Entwicklungen gab es in den anderen ostdeutschen…

Read More