Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 184/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Körperverletzung Beim Streit um einen widerrechtlich geparkten PKW auf einer privaten Parkfläche gerieten am gestrigen Nachmittag in der Mansfelder Straße zwei Männer aus Indien und Syrien in eine handfeste Auseinandersetzung. Dabei soll der Inder von zwei Landsleuten unterstützt worden sein. Die Polizei wurde hinzugezogen und musste den Streit schlichten. Am Ende standen zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzung zur Aufnahme und ein beschädigtes Fahrzeug war zu beklagen. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Hettstedt / Rettungskräfte werden beleidigt Am gestrigen Abend wurden Sanitär zu einer möglichen hilflosen Person in der…

Read More

Weihnachtsmarkt soll stattfinden, Kupferhöfe entfallen

Nach uns vorliegenden Informationen, soll der Hettstedter Weihnachtsmarkt vom 18.12. – 20.12.2020 stattfinden. So hieß es am Rande einer Versammlung der „Kupferhöfe-Betreiber“ vom gestrigen Montag. Wie und in welcher Form dieser durchgeführt wird, will man beraten, wenn die 8. Verordnung zur Pandemieeindämmung in Kraft tritt. Dies soll am 17. September sein. „Kupferhöfe-Betreiber“ sagen Nein zu Advent in den Kupferhöfen Einig war man sich fast, als es um den „Advent in den Kupferhöfen“ ging. Die meisten Betreiber teilten die Meinung des Bürgermeisters Dirk Fuhlert, dass man dieses Jahr eine solche Veranstaltung…

Read More