Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 197/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Bargeld in Supermarkt erbeutet Kurz vor Ladenschluss hat am gestrigen Abend ein unbekannter Mann in einem Supermarkt Bargeld erbeutet. Der Täter wartete im Markt, bis alle Kunden das Objekt verlassen hatten und forderte dann unter Vorhalt eines Messers von den Mitarbeitern die Herausgabe des vorhandenen Bargeldes. Mit einer noch unbekannten Summe verschwand der Täter. Dieser wird wie folgt beschrieben: ca.170 cm groß, kräftige Gestalt, stechend blaue Augen, bekleidet mit einer Wollmütze, Loopschal, mintgrüner Pullover, Jeanshose und Handschuhe. Der Mann soll mit osteuropäischen Akzent gesprochen haben.

Read More