Das Instagram Experiment – Schafft man es als Normalo in den Hype?

Ohne Instagram geht heute bei vielen nichts mehr, egal ob privat oder gewerblich, oder als Influenzer. Influ-was fragen sich vorallem die etwas älteren Semester, aber es ist fix erklärt. Als Influencer werden seit den 2000er Jahren Personen bezeichnet, die aufgrund ihrer starken Präsenz und ihres hohen Ansehens in sozialen Netzwerken als Träger für Werbung und Vermarktung in Frage kommen. Das trifft auf Promis genauso zu, wie auf das 19 jährige Mädchen, dass für Anti-aging Produkte wirbt. Nicht immer ganz schlüssig, aber ok. Alle anderen halten ihre Fans mit Einblicken aus…

Read More

Richtungsweisendes Urteil – Hund zerkratzt Parkett, Vermieter steht keine Entschädigung zu

Haustierhaltung in Mietwohnungen ist generell ein sensibles Thema. Und wenn das Tier dann auch noch Schäden verursacht, ist das oft ein Problem für Mieter und Vermieter. In diesem Fall, verlangt der Vermieter für Schäden sogar eine Entschädigung. Ein Vermieter hatte die Haltung eines Labradors in der Wohnung zwar erlaubt, aber auch auf den Mietvertrag hingewiesen. In dem war festgehalten, dass der Mieter für Schäden durch den Hund haftet. In diesem Fall handelt es sich aber um Kratzer im Parkett, die der Hund durch normales Laufen verursacht hat. Rechtsanwalt Thomas Kinschewski…

Read More