72 Neuinfizierte in MSH – Inzidenzwert steigt auf 128,94

Nachdem heute der Landkreis offensichtlich nur der Mitteldeutschen Zeitung Auskunft erteilen wollte, dauerte bei uns die Aufarbeitung etwas länger. Hier aber das Wichtigste zusammengefasst. 72 Neuinfizierte meldet das Land Sachsen-Anhalt für die Region Mansfeld-Südharz Inzidenzwert steigt auf 128,94 Anzahl der aktuell Infizierten: 266 Personen Neue Hotspots sind nach Medienberichten ein Pflegeheim in Roßla, sowie eine Einrichtung für betreutes Wohnen in Riestedt. Weiter gab es neue Fälle am Geschwister-Scholl-Gymnasium, sowie an der Grundschule Südwest in Sangerhausen. Die Lage in den Helios Kliniken in Mansfeld-Südharz. Quellennachweise:

Read More

Als erstes Krankenhäuser und Pflegeheime – Sachsen-Anhalt stellt seinen Impfplan vor

Corona-Schutzimpfungen: Start mit Impfungen in Krankenhäusern und Pflegeheimen Sachsen-Anhalt bereitet sich auf den Start der Schutzimpfungen gegen Corona vor. In einem ersten Schritt soll medizinisches Personal in Krankenhäusern und Arztpraxen sowie Beschäftigte und Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen geimpft werden. Parallel werden in den Landkreisen und kreisfreien Städten sukzessive Impfzentren aufgebaut. Das sieht das Impfkonzept des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration vor, das Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne heute vorgestellt hat. „Impfungen werden zunächst denen angeboten, die besonders gefährdet sind“, sagte sie bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Dr. Burkhard John, Vorstandsvorsitzender…

Read More