37 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz steigt auf 138,58

Corona-Virus-Pandemie im Landkreis Mansfeld-Südharz 26.03.2021 +++ 37 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz steigt auf 138,58 Mit Stand 26.03.2021, 13.34 Uhr, meldet das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt (LAV) auf Basis der Meldung des Gesundheitsamtes des Landkreises 37 weitere Fälle im Landkreis Mansfeld-Südharz, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis laut der Landesmeldung bei 138,58. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis bis zum heutigen Tag laut LAV insgesamt 4.465 Fälle von COVID-19 registriert. 162 Personen sind bislang im Zusammenhang…

Read More

11. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung: Sachsen-Anhalt ermöglicht Modellprojekte

Magdeburg – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Die Landkreise und kreisfreien Städte können nach Ostern mit Modellprojekten weitere Öffnungsschritte unter strengen Hygienemaßnahmen erproben. Das sieht die 11. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vor, die vom Kabinett beschlossen wurde. Diese zeitlich befristeten Projekte müssen von den für die jeweiligen Veranstaltungen, Einrichtungen oder Angebote zuständigen Ministerien genehmigt werden. Ziel der Modellprojekte ist es, die Umsetzung von Öffnungsschritten unter Nutzung von Testungen zu untersuchen. Damit können auch IT-gestützte Prozesse zur Kontaktnachverfolgung und zum Testnachweis erprobt werden. Wichtig ist, dass das einzelne Modellprojekt räumlich eingegrenzt wird. Die Genehmigung…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 056/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Sachbeschädigung Ein Besitzer eines PKW Renault wurde von der Nachbarschaft darauf aufmerksam gemacht, dass die Motorhaube von seinem Fahrzeug eine größere Delle aufweist. Das Fahrzeug steht auf einem Parkplatz neben dem Wohnhaus. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich eine Zeugin, die den Täter benennen konnte, der mit der Faust auf die Motorhaube schlug.

Read More

Auslieferung von Corona-Selbsttests für Kita-Kinder gestartet

Magdeburg – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration hat mit der Auslieferung von Corona-Selbsttests für Kita-Kinder an die Landkreise und kreisfreien Städte begonnen. Von dort erfolgt die Weiterverteilung der Testkits an die Kindertageseinrichtungen. Geplant ist vorerst jeweils eine Testung in der Woche vor und nach Ostern. Dafür werden vor Ostern insgesamt 300.000 Tests ausgeliefert. Danach soll mit Hilfe weiterer Lieferungen die Testung zweimal pro Woche erfolgen. Die Testungen beginnen mehrheitlich am Montag, dem 29.03.2021, in einigen Einrichtungen werden sie am Dienstag oder Mittwoch…

Read More