42 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz liegt bei 163,77

+++ 42 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz liegt bei 163,77 +++ Mit Stand 07. April 2021, 14:25 Uhr, meldet das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt (LAV) auf Basis der Meldung des Gesundheitsamtes des Landkreises 42 weitere im Landkreis Mansfeld-Südharz, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis laut der Landesmeldung bei 163,77. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis bis zum heutigen Tag laut LAV insgesamt 4.845 Fälle von COVID-19 registriert. 165 Personen (+1) sind bislang im Zusammenhang mit COVID-19…

Read More

Bürgerfragestunde wird zur Diskussionsrunde – Betreutes Wohnen im alten Krankenhaus erneut Thema im Stadtrat

Zum wiederholten Male taten in der Bürgerfragestunde der Stadtratssitzung Bürger ihren Unmut über die Zustände im Pflegeheim in der Jakobi-Straße (ehem. Krankenhaus) kund. Der Unmut richtete sich hierbei gegen den Betreiber (Verwalter), der die Einrichtung seit 01.04.2021 betreibt. Abermals wurde berichtet, dass es Bewohnern, deren Angehörigen und auch bestellten Pflegekräften (die nicht für den Betreiber arbeiten) erschwert wird die Anlage zu nutzen. So berichtet eine Dame, dass ihr pflegebedürftige Sohn sich fast selbst überlassen ist und man als Mutter fast schon betteln muss, um in den Wohnbereich zu kommen. “Der…

Read More

Fußgängerüberwege nicht mehr DIN gerecht – Rückbau erfolgt zeitnah

Die Fußgängerüberwege in der Feuerbach-Straße (Höhe Niedrig Preis) und Fichte-Straße wurden bei einer Verkehrsschau, vom Kreis und der Polizei, als überflüssig und nicht mehr nach DIN Norm herstellbar eingestuft und müssen zeitnah zurück gebaut werden. Dies gab Bürgermeister Dirk Fuhlert in seinem Bürgermeisterbericht bekannt. Man bedauere diese Entscheidung sehr. Die Überwege in der Carl-Christian-Aghte Straße, sowie Beethoven-Straße bleiben weiterhin erhalten, da diese zur Sicherung des Schulweges dienen. (Red)

Read More