52 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz liegt bei 183,78

+++ 52 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz liegt bei 183,78 +++ Mit Stand 09. April 2021, 13:46 Uhr, meldet das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt (LAV) auf Basis der Meldung des Gesundheitsamtes des Landkreises 52 weitere im Landkreis Mansfeld-Südharz, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden.Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis laut der Landesmeldung bei 183,78. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis bis zum heutigen Tag laut LAV insgesamt 4.951 Fälle von COVID-19 registriert. 166 Personen (+1) sind bislang im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.…

Read More

Abiturprüfung wird normal durchgeführt – nun also doch

Zu den anhaltenden Diskssion um die Abiturprüfungen haben die Kultusminister der Länder nun entschieden: Das Abitur wird ganz normal abgehalten. Die Entscheidung fiel bereits Mittwoch noch. Schon in dieser Woche hatte Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner (CDU) bekräftigt, dass er Pro-Abiturprüfungen plädiert. Zuvor gab es eine Debatte, ob es angesichts der schwierigen Pandemie-Lage nicht lieber eine Art Not-Abitur bräuchte. Quelle: MDR.de (gekürzt)

Read More

Kommt die Notbremse per Gesetz aus Berlin – MPK abgesagt

Laut Medienberichten ist die geplante Ministerpräsidentenkonferenz abgesagt, da man sich wohl nicht einig wird, was man beschließen soll. Zugleich arbeitet Bundeskanzlerin Angela Merkel aber gemeinsam mit einigen Ländern daran, mehr Kompetenzen zum Bund zu holen. Im Fokus steht dabei die Notbremse. “Die Bundesregierung beabsichtigt, schon nächste Woche im engen Einvernehmen mit den Ländern und dem Bundestag einen Gesetzentwurf auf den Weg zu bringen, der eine direkt verbindliche und umfassende Notbremse für Kreise ab einer Inzidenz von 100 vorsieht”, heißt es aus Regierungskreisen. Unterhalb einer Inzidenz von 100 sollten die bestehenden…

Read More