47 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz aktuell bei 228,25

+++ 47 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz aktuell bei 228,25 Mit Stand 16.04.2021, 13.43 Uhr, meldet das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt (LAV) auf Basis der Meldung des Gesundheitsamtes des Landkreises 47 weitere Fälle im Landkreis Mansfeld-Südharz, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis laut der Landesmeldung bei 228,25. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis bis zum heutigen Tag laut LAV insgesamt 5.248 Fälle von COVID-19 registriert. 174 Personen (+1) sind bislang im Landkreis im Zusammenhang mit COVID-19…

Read More

11. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung wird verlängert – Sachsen-Anhalt verankert Testpflicht an Schulen

Magdeburg – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Die Landesregierung hat die Verlängerung der 11. Eindämmungsverordnung um drei weitere Wochen beschlossen. Zentrale Änderung ist die Einführung einer Testpflicht an Schulen. Aufgrund des nach wie vor hohen Infektionsgeschehens und der hohen Verbreitung von Virus-Mutationen sind in der Änderungsverordnung keine weiteren Öffnungsschritte vorgesehen. Ab dem 19. April dürfen Schülerinnen und Schüler sowie das Schulpersonal das Schulgelände nur betreten, wenn sie an zwei Tagen in der Woche vor Schulbeginn unter Aufsicht einen SARS-CoV-2-Selbsttest durchführen und ein negatives Testergebnis vorweisen können. Die Testung mittels Selbsttest…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 069/ 2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Brand Am Abend des 15.04.2021 wurde die Polizei informiert, dass im Ortsteil Burgörner-Altdorf ein PKW brennt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte das Feuer. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Read More

“Der Worte sind genug gewechselt, …” – Ein Kommentar

Reaktionen auf Falschmeldungen und geforderte Richtigstellungen gehören bei der Pressearbeit zum täglichen Geschäft und sind auch bei uns (Hettstedt Live) die Regel. Auch die anwaltlich durchgesetzten. So ist das eben, wenn man auch kritische Stimmen der Bürger veröffentlicht, die einigen absolut nicht passen. Dann gibt es eben eine Korrektur, oder s.g. Richtigstellung. Alles kein Problem. Was allerdings neu ist, Aussagen Dritter, die auf öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen, wo jeder Bürger teilnehmen darf, um dagegen zu sprechen, wenn jemand etwas kritisches äußerst, uns als Falschmeldung anzukreiden und sich rechtliche Schritte vorbehält.…

Read More

Mansfelder Bergwerksbahn wird mit insgesamt 36.000 Euro vom Land gefördert

Magdeburg – Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Das Land Sachsen-Anhalt stellt in diesem und im nächsten Jahr jeweils 18.000 Euro für den Erhalt der ältesten noch betriebsfähigen Schmalspurbahn Deutschlands bereit. Die Pflege des Andenkens an die mehr als 135 Jahre währende Industriegeschichte der ehemaligen Bergbauregion verdiene hohe Anerkennung, erklärte Verkehrsminister Thomas Webel bei der Übergabe des Bewilligungsbescheids an den Mansfelder Bergwerksbahn e.V. „Mit der erneuten Landesförderung wollen wir dazu beitragen, das technische Denkmal und damit eine regionale Tradition zu bewahren“, betonte Webel. Zugleich solle mit der finanziellen Unterstützung des Landes…

Read More