Ist Laschets Wahlstimme gültig? – Bundeswahlleiter sagt “Ja”

Der Aufreger des Tages dürfte eindeutig die Stimmabgabe von Bundeskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) sein. Dieser faltete seinen Wahlzettel so, dass deutlich zu sehen war, wen er wählte. Nach dem deutschen wWahlgesetz, muss der Wahlzettel so gefaltet werden, dass die gemachten Kreuze nicht einsehbar sind. Es gilt das Wahlgeheimnis. Einmal in der Wahlurne, ist die Stimme gültig. Glück für Laschet. Denn eigentlich hätte hier der Wahlvorstand einschreiten müssen. Er ist angehalten, einen Wähler zurückzuweisen, wenn: „[er] seinen Stimmzettel so gefaltet hat, dass seine Stimmabgabe erkennbar ist, oder ihn mit einem äußerlich…

Read More

LIONT liefert mit “Mein Leben” viralen Spätsommerhit

Liont (* 16. Oktober Geburtsjahr unbekannt in Solingen; bürgerlich Timoteo Micael Gonzalez Gonzalez) ist ein deutsch-spanischer Webvideoproduzent sowie Rap- und Pop-Musiker. In der YouTube-Szene ist er schon lange kein Geheimtipp mehr und hat auch mit seiner Single “Gegen den Rest der Welt” schon die Spotify und Downloadcharts ordentlich aufgemischt. Das Rezept deutscher Rap auf meist alt bekannten Melodien, mit neuen Texten, die immer eine Message haben. Und das Konzept gibt ihm recht, denn seine aktuelle Single “Mein Leben” geht momentan auf allen SocialMedia Plattformen viral. Foto: Videoscreenshot

Read More

Selfie in der Wahlkabine – besser nicht

Instagram, Facebook und Co. überall sind sie allgegenwärtig… Selfies. Aber wie sieht das aus, wenn man seinen Wahlgang mit einem Selfie dokumentieren möchte? Die Antwort fällt kurz und knapp aus. Das Selfie ist beim Wählen untersagt. Und wenn trotzdem, vorzugsweise heimlich, geknipst wird? Ist zunächst einmal zu bemängeln, dass kein Respekt vor einer freien und geheimen Wahl besteht. Zudem besteht die Möglichkeit, dass einer der Wahlhelfer das Treiben bemerkt. Und dann? Ist die Stimme ungültig. Der Wahlzettel wird vernichtet, der Missetäter erhält einen neuen Ersatz-Wahlzettel und darf noch einmal sein…

Read More