72 Neuinfizierte in MSH – Inzidenzwert steigt auf 128,94

Nachdem heute der Landkreis offensichtlich nur der Mitteldeutschen Zeitung Auskunft erteilen wollte, dauerte bei uns die Aufarbeitung etwas länger. Hier aber das Wichtigste zusammengefasst.

  • 72 Neuinfizierte meldet das Land Sachsen-Anhalt für die Region Mansfeld-Südharz
  • Inzidenzwert steigt auf 128,94
  • Anzahl der aktuell Infizierten: 266 Personen

Neue Hotspots sind nach Medienberichten ein Pflegeheim in Roßla, sowie eine Einrichtung für betreutes Wohnen in Riestedt. Weiter gab es neue Fälle am Geschwister-Scholl-Gymnasium, sowie an der Grundschule Südwest in Sangerhausen.

Die Lage in den Helios Kliniken in Mansfeld-Südharz.

Quellennachweise:

Related posts