Ausgangssperre gilt ab Morgen für Mansfeld-Südharz

Die Ausgangssperre greift ab morgen. Demnach darf man sich in der Zeit von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr nicht mehr außerhalb seiner Wohnung bzw. seines Grundstückes bewegen. Die Ausgangssperre gilt nicht, wenn beispielsweise Gefahr für Leib und Leben besteht, man aus beruflichen Gründen in der Zeit unterwegs sein muss oder Tiere versorgt werden müssen.

In der Zeit von 22.00 Uhr bis 24.00 Uhr darf man sich aber allein körperlich bewegen – allerdings nicht auf Sportanlagen.

Related posts