Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 037/2019 Halle

Hettstedt, versuchter Diebstahl von Zigaretten

Unbekannte brachen in der Nacht von Mittwoch zu Donnertag in eine Lagerbox ein, welche zu einem Discounter im Kämmritzer Weg gehört. Die vermeintlichen Diebe öffneten die Box gewaltsam, mussten aber feststellen, dass keine Ware drin war. Die Polizei konnte vor Ort Spuren sichern, es wird nun wegen des versuchten Diebstahls ermittelt.

Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei in Eisleben, gern auch telefonisch unter der 03475 670-0 entgegen.

Hettstedt, Missbrauch von Nothilfemittel

Gestern Abend gegen 22:00 Uhr rückten Kräfte der Feuerwehr und Polizei aufgrund einer Auslösung des Feueralarms einer Einrichtung in der Adolph-Kolping-Straße aus. Vor Ort angekommen, war keine Feuer feststellbar, der Alarm jedoch betätigt worden. Schnell waren 2 Männer ausfindig gemacht, welche letztlich einräumten, den Alarm ausgelöst zu haben, um zu wissen das funktioniert.

Dieser Test bringt den Beiden nun eine Anzeige wegen des Missbrauchs von Nothilfemitteln ein.

Related posts