Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 037/2021 Mansfeld-Südharz

Kriminalitäts- und Verkehrslage Polizeimeldungen 02.03.2021, Eisleben – 037/2021 Polizeirevier Mansfeld-Südharz Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses unter Anwendung von Gewalt. Dabei wurde das Türfutter herausgetrennt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Hettstedt / Betäubungsmitteldelikt

Während einer polizeilichen Maßnahme wurde ein 29-Jähriger zu einer möglichen Einnahme von Betäubungsmitteln befragt. Er gab an, vor zwei Tagen etwas konsumiert zu haben. Da er die Betäubungsmittel somit auch in seinem Besitz hatte, wurde ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv auf Amphetamine reagierte. Anschließend wurde eine Strafanzeige gefertigt.


Polizeiinspektion Halle (Saale)   Polizeirevier Mansfeld-Südharz   Friedensstraße 07 06295 Eisleben   Tel: (03475) 670-204 Fax:(0345) 224 111 1610 Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de

Related posts