Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 051/2019 Halle

Hettstedt / Ladendiebstahl

Das Verhalten eines jungen Mannes in einem Supermarkt kam einer Angestellten sehr merkwürdig vor. Auf der Suche nach einem ganz bestimmten Paar neuer Schuhe, wollte er diese unbedingt in einer Umkleidekabine anprobieren. Als er diese verlassen wollte, waren die Schuhe nicht mehr im Karton. Eine Nachschau im mitgeführten Rucksack durch das Verkaufspersonal verweigerte der Mann. Die Polizei wurde informiert und fand im Rucksack die verschwundenen Schuhe und weiteres Diebesgut. Gegen den 18-jährigen Mann aus Hettstedt wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er erhielt Hausverbot.

Related posts