Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 066/2020 Halle Saale

Hettstedt / Streitigkeiten

In der Walther-Rathenau-Straße verursachte ein aufgebrachter, 23-jähriger Bewohner am Abend Lärm. Als ihn ein Nachbar darauf ansprach und zur Ruhe bat, kam es vorerst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Danach schlugen sich die beiden Männer im Treppenhaus mehrfach ins Gesicht. Danach verließ der 23-jährige Bewohner das Haus. Der Nachbar erlitt zwei Platzwunden und wurde ambulant behandelt.

Hettstedt / Frontscheibe zerstört

Unbekannte Täter schlugen zwischen dem 30.03.2020 gegen 21:00 Uhr und dem 31.03.2020 gegen 07:55 Uhr die Frontscheibe eines Traktors ein. Dazu verschafften die Täter sich unberechtigt Zutritt zum umfriedeten Gelände eines Agrarbetriebes und begaben sich zu dem Traktor, welcher in der Zufahrt abgeparkt war. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000,-€.

Related posts