Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 092/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Körperverletzung

Ein 18-jähriger Mann verletzte sich an der Hand nachdem er gegen eine Glasscheibe schlug. Daraufhin wurde der Rettungsdienst alarmiert, um die Schnittverletzungen medizinisch zu versorgen. Als er behandelt werden sollte, trat er einem Rettungssanitäter gegen das Bein. Der Sanitäter blieb weiter dienstfähig und der Verletzte wurde in eine Klinik verbracht. Eine Strafanzeige gemäß Körperverletzung wurde gefertigt.

Related posts