Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 098/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Einbruch

Mehrere unbekannte Täter parkten ein Fahrzeug am Feldrand und verschafften sich unerlaubt Zutritt zu einem Gelände. Als die Täter sich wieder zum Auto begaben, verschwanden sie über einen Acker. Durch eine Tatortbereichsfahndung wurde der PKW kurze Zeit später festgestellt, aber die Täter waren flüchtig. Im Fahrzeug befand sich diverses Einbruchswerkzeug. Es erfolgte eine Spurensuche und –sicherung. Aus dem Objekt wurde augenscheinlich nichts entwendet.

Hettstedt / Sachbeschädigung

Der Polizei wurde mitgeteilt, dass sich Jugendliche unerlaubt in einer Turnhalle befinden sollen. Beim Eintreffen der Beamten, wurden mehrere jugendliche Personen festgestellt, welche die Flucht ergriffen. Zwei Tatverdächtige konnten gestellt werden und wurden zum Sachverhalt befragt. Über die Eingangstür verschafften sie sich gewaltsam Zugang zur Sporthalle. Außerdem wurde im Innenraum ein Feuerlöscher ausgelöst. Der Sachschaden beträgt ca. 150,-€. Die 13- und 15-jährigen Tatverdächtigen wurden an die Familien übergeben.

Related posts