Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 110/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Alkohol im Straßenverkehr

Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte einen 44-jährigen Radfahrer. Dabei wurde in der Atemluft Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,65‰. Nach erfolgtem Tatvorwurf und der Belehrung wurde eine beweissichere Blutprobenentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem Radfahrer untersagt.

Hettstedt / Sachbeschädigung

Jugendliche aus der Abschlussklasse besprühten Hauswände, Fensterbänke, Gehwege und eine Glaswand einer Bushaltestelle. Verschiedene Muster und der Schriftzug „AK 21“ wurden in schwarz und einigen anderen Farben aufgetragen.

Related posts