Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 217/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Graffiti- Sprayer gestellt

Mit Hilfe aufmerksamer Zeugen konnten in der Nacht zum Freitag vier junge Männer von der Polizei gestellt werden, die zuvor die Bahnbrücke über die ehemalige B86 am Lichtlöcherberg mit Farbe besprühten. Die Tatverdächtigen im Alter zwischen 17 und 21 Jahren stammen alle aus der Region. Am Tatort selber und im von den jungen Männern genutzten PKW wurden Spraydosen aufgefunden und sichergestellt. Der Schaden an der der Bahnbrücke wird derzeit mit ca. 1.000 Euro angegeben.

Hettstedt / Mehrere Einbruchsversuche

Im Lindenweg versuchten Unbekannte in einen Imbisswagen einzubrechen. In der Beethovenstraße warfen unbekannte Täter eine Gehwegplatte aus Beton in ein unbewohntes Haus und zerstörten dabei ein Fenster. In der Feuerbachstraße wurde ebenfalls versucht, in ein Blumengeschäft/ Paketshop einzudringen. In allen Fällen scheiterten die unbekannten Täter auf Grund der Sicherung der Objekte. Jedoch entstanden erhebliche Sachschäden.

Related posts