Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 227/2019 Mansfeld-Südharz

Meisberg / Versuchter Wohnhauseinbruch

Offenbar überrascht wurde ein unbekannter Täter am gestrigen Nachmittag vom geschädigten Hausbesitzer. Als dieser nach Hause kam, traf er auf seinem Grundstück eine männliche Person an, die auf Nachfrage im gebrochenen Deutsch antwortete und verschwand. Später stellte der Hausbesitzer fest, dass in seinen Wintergarten eingebrochen wurde. Es besteht der Verdacht, dass es sich bei der unbekannten Person um einen Tatverdächtigen handelte. Der Unbekannte war ca. 60 Jahre alt, war schlank und trug eine schwarze Wollmütze, eine schwarze Jacke und eine blaue Hose. Auffällig waren schwarze Sportschuhe mit weißem Nike-Label und weißer Sohle und eine faustgroße metallisch glänzende Gürtelschnalle.

Related posts