Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 232/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Tatverdächtige gestellt

Dank aufmerksamer Zeugen konnten gegen 23:00 Uhr im Bereich des alten Stellwerks auf dem Bahnhofsgelände zwei männliche Personen festgestellt werden, die offensichtlich in das Gebäude widerrechtlich eingedrungen sind. Zu möglichen Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Tatverdächtigen sind 17 und 19 Jahre alt und stammen aus Hettstedt.

Hettstedt / Markt / 22.11.2019 10:50 Uhr

Aufmerksame Zeugen verhinderten möglicherweise durch ihr beherztes Reagieren einen folgenschweren Unfall. Ein LKW, der auf Höhe einer Einkaufspassage verkehrsbedingt angehalten hatte, erfasste bei Wiederanfahren einen 88-jährigen Senioren, der sich mit seinem Rollator auf Höhe der Zugmaschine befand. Der Mann kam zu Fall und lag mit seinen Beinen unter der Zugmaschine. Der Zeuge reagierte sofort und stoppte den LKW, so dass das Fahrzeug anhielt und es zu keinem Überfahren der Person kam. Der Senior wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik verbracht.

Related posts