Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 24/2020 südliches Sachsen-Anhalt

Sachbeschädigung

In Hettstedt, Franz-Mehring-Straße meldeten Zeugen Samstag gegen 19.40 Uhr, das zwei Personen gerade eine Mauer beschädigt haben und dann flüchteten. Es handelt sich um eine Gittersteinmauer, durch Dagegentreten fielen Mauerfelder auf einer Länge von ca. 30 Metern um. Der Sachschaden liegt bei ca. 1.000,- Euro. Die ca. 15-16 Jahre alten unbekannten Täter flüchteten mit Fahrrädern in Richtung Feuerbachstraße. Eine Suche nach ihnen verlief negativ.

Related posts