Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 240/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Angestellte beleidigt

In einem Bistro in der Bahnhofstraße wurden am gestrigen Abend zwei Mitarbeiter von einer unbekannten männlichen Person ausländerfeindlich beleidigt. Der Tatverdächtige, der selbst mit einem fremden sprach, verließ erst nach mehrfacher Aufforderung das Bistro. Der bis jetzt Unbekannte trug ein kariertes Hemd, eine Arbeitshose und orangefarbene Arbeitsschuhe. Sein Alter wird mit ca. 30 bis 40 Jahre angegeben.

Related posts