Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 247/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Ascherslebener Straße / 12.12.2019 16:15 Uhr

Werbung
Werbung

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Höhe des Fußgängerüberweges Goethestraße/ Feuerbachstraße wurden vier Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt. Sie kamen alle zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 18.000 Euro.

Hettstedt / Bundesstraße 180 / 13.12.2019 04:12 Uhr

In einer langgezogenen Rechtskurve im Bereich einer Brücke geriet ein PKW ins Schleudern und kollidierte mit der Leitplanke. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Walbeck / Hauptstraße / 13.12.2019 05:50 Uhr

Auf Grund von Straßenglätte und unangepasster Geschwindigkeit kam in einer Rechtskurve ein PKW auf den linke Fahrbahn und kollidierte hier mit einem LKW. Personen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Werbung

Related posts