Auszug der der Pressemitteilung Nr.: 227/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Mit Messer bedroht

Bei einem Wortgefecht am gestrigen Nachmittag zwischen zwei jungen Männern am Vöhringer Platz soll ein 36-Jähriger von einem 21-Jährigen mit einem Messer bedroht worden sein. Der Ältere soll dabei eine Stichbewegung mit einem Metallmülleimer in der Hand abgewehrt haben. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen bereits mehrfach in Erscheinung getretenen Mann. Dieser wurde bei den sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen angetroffen. Bei einer Durchsuchung seiner Person wurde kein Messer aufgefunden. Die Ermittlungen auch zum möglichen Motiv laufen.

Related posts