Appell gegen Impfmüdigkeit: Schutzimpfungen sichern Leben

Grimm-Benne: Impfangebote der Impfzentren in den Sommerferien nutzen Magdeburg – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne warnt angesichts aktuell nur langsam wachsender Impfquoten vor Sorglosigkeit und appelliert, Impfmöglichkeiten zu nutzen. „Die Pandemie ist noch nicht vorbei: Wir brauchen eine gute Impfquote. Der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, vor allem der Delta-Variante, kann nur ein vollständiger Impfschutz entgegengesetzt werden“, sagte Grimm-Benne am Montag in Magdeburg nach einem Impf-Gipfel, an dem Vertreter der Landkreise und kreisfreien Städte sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalts teilnahmen. Die Teilnehmer verständigten sich über den…

Read More

Polizei von Sachsen-Anhalt hilft in Rheinland-Pfalz

Auch die Polizei Sachsen-Anhalt hilft in Rheinland-Pfalz: „Zwei Züge einer Einsatzhundertschaft der Bereitschaftspolizei Sachsen-Anhalt und drei Diensthundführer mit ihren Suchhunden unterstützen in der kommenden Woche die polizeilichen Einsatzkräfte in den überfluteten Orten in Rheinland-Pfalz. Die Kräfte wurden über das Lagezentrum des Landes Rheinland-Pfalz angefordert und verlegen heute bzw. morgen in den Einsatzraum. Insgesamt sind 62 Beamte der Bereitschaftspolizei und die drei Diensthundführer auf dem Weg in die betroffenen Orte. Zu ihren Aufgaben werden u. a. die Suche nach vermissten Personen, Zufahrtskontrollen, das Freihalten von Rettungswegen sowie die Gewährleistung polizeilicher Präsenz…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 131/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Versuchter Enkeltrick Am gestrigen Mittag erhielt ein 85-jähriger Mann einen Anruf seines angeblichen Enkels. Dieser gab an, dass er eine Mutter von zwei Kindern bei einem Verkehrsunfall getötet hätte und nun 50.000 Euro benötige, um einen Haftbefehl abzuwenden. Im Gespräch „spielte“ der Anrufer arg mit den Emotionen des Seniors. Diese reagierte jedoch völlig richtig und setzte sich sofort mit seinen echten Verwandten in Verbindung. Es kam zu keiner Geldübergabe. Die Polizei ermittelt. Hettstedt / Graffiti an der Kirchenwand Durch Polizeibeamte wurden am Mittwochnachmittag mehrere Schriftzüge mit Fußballbezug an…

Read More

Zwei neue Coronavirus-Fälle im Landkreis – Reiserückkehrer infiziert

Nach vier Wochen ohne Neuinfektion im Landkreis Mansfeld-Südharz gibt es wieder zwei neue Fälle, bei denen sich Personen mit dem Coronavirus infiziert haben. Beide Personen, die aus der Lutherstadt Eisleben und Hettstedt kommen, sind Rückkehrer aus Risikogebieten. Ob es sich bei den Infektionen um die Delta-Variante des Virus‘ handelt, ist noch unklar, die Testergebnisse hierzu stehen noch aus. Die 7-Tages-Inzidenz steigt somit im Landkreis wieder an und liegt laut dem Robert-Koch-Institut aktuell bei 1,5. Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr 6.401 Personen mit dem Coronavirus infiziert.…

Read More

Bahnverkehr der „Wipperliese“ langfristig gesichert

Magdeburg – 72/2021Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Der Zugverkehr der „Wipperliese“ auf der Strecke Klostermansfeld – Wippra ist bis Ende 2028 gesichert. Im Bahnhof Klostermansfeld unterzeichneten heute Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel und NASA-Geschäftsführer Peter Panitz gemeinsam mit Landrätin Dr. Angelika Klein den Folgevertrag für die Jahre 2023–2028. „Das Land Sachsen-Anhalt wird diesen attraktiven touristischen Bahnverkehr im Mansfelder Land weiter finanzieren. Damit schaffen wir Planungssicherheit für den langfristigen Erhalt der Strecke“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel bei der Vertragsunterzeichnung. „Der zuverlässige Zugverkehr und die stabilen Fahrgastzahlen zeigen, dass sich das Engagement der…

Read More

Kommt nach der Inflation bald eine Deflation?

Die Pandemie hat eindrucksvoll gezeigt, wie sich globale Lieferketten auch auf die Preise hierzulande auswirken. Wenn dann noch ein Containerschiff in einer Engstelle der globalen Schifffahrt stecken bleibt, führt es auch dem Laien vor Augen, wo der Großteil unserer Güter her kommt. Das seit Beginn der Pandemie die Preise steigen ist unschwer erkennbar. Die aktuelle Inflation liegt bei aktuell knapp 4%. Aber nicht nur der ins stocken geratene globale Handel hat zu dieser Teuerung geführt, sondern auch die seit Januar wieder gültige normale Mehrwertsteuer und in einem nicht unerheblichen Maße…

Read More

Quereinstieg: Film wirbt für „Deine Chance in der Pflege“

Magdeburg – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration „Deine Chance in der Pflege“ – unter diesem Titel wirbt ein Film des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration für berufliche Perspektiven in der Pflegebranche und informiert über neue Qualifizierungsmöglichkeiten für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger. Die Corona-Pandemie habe erneut deutlich gemacht, wie wichtig qualifiziertes und motiviertes Personal für die Sicherstellung einer guten und würdevollen Pflege ist, sagte Sozialministerin Petra Grimm-Benne. Darum setze man umso mehr auf aktive Werbung. Für eine zukünftig gute Personalausstattung in der Altenpflege hat das Land gemeinsam mit der Bundesagentur…

Read More

Unwetterfront zieht auf Mansfeld-Südharz zu

Von Süden kommen im Abendverlauf teils schwere Gewitter auf, die sich zunächst linienhaft organisieren und in der Nacht dann teilweise zusammenwachsen. Dabei treten Starkregen zwischen 30 und 60, vereinzelt auch bis 80 l/qm in kurzer Zeit, vor allem anfangs großer Hagel mit Korngrößen bis 5 cm sowie teils schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h (Bft 10), lokal auch orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) auf. Im Laufe der Nacht schwächen sich die Gewitter allmählich ab und ziehen nordwärts ab.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 128/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / gefährliche Körperverletzung, Verstoß Waffengesetz Ein 22-jähriger Täter näherte sich mit seiner Mutter einem Wohnhaus. Davor stand ein Paar von welchem der Täter die Herausgabe einiger persönlicher Gegenstände verlangte. Dem wurde nachgegangen. Danach kam es noch zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Folge sich das Paar ins Treppenhaus begab. Durch den Täter wurde die Tür ausgedrückt, eine Schreckschusswaffe in das Treppenhaus auf das Paar gerichtet und einmal der Abzug betätigt. Danach entfernten sich der Täter und dessen Mutter wieder. Die schwangere Frau im Treppenhaus erlitt ein Knalltrauma. Sie wurde…

Read More