Biontech-Impfstoff zu 100 Prozent verträglich und wirksam bei Jugendlichen – Studie

Biontech/Pfizer bezeichnet die ersten Ergebnisse seiner Impfstudie mit 2.260 Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren als “ermutigend”. Die Studienteilnehmer hätten “sehr hohe Antikörperantworten, mit oder ohne vorherige Anzeichen einer SARS-CoV-2-Infektion” gezeigt, heißt es in einer Mitteilung der beiden Firmen. Der Impfstoff werde von den 12- bis 15-Jährigen sogar besser angenommen als von 16- bis 25-jährigen jungen Erwachsenen. “Der Impfstoff wurde gut vertragen und wies eine hundertprozentige Wirksamkeit gegen Covid-19 auf”, heißt es weiter. “Die ersten Ergebnisse der Studie bei Jugendlichen deuten darauf hin, dass Kinder durch die Impfung besonders gut geschützt sind”, wird Biontech-Gründer Ugar Sahin zitiert. “Gerade in Hinblick auf die Verbreitung der B.1.1.7-Variante sind diese Ergebnisse ermutigend.” Beide Unternehmen wollen nun eine Ergänzung der Impfstoff-Zulassung in den USA und Europa beantragen.

(Quelle: ntv)

Related posts