DWD warnt vor hoher UV-Strahlung – So schützt du dich

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 16 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (LSF 30), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. UV-Schutztipps Starke Sonnenbestrahlung meiden Unternehmungen auf die Morgen- und Nachmittagsstunden legen. Mittags zwischen 11 und 16 Uhr drinnen oder im Schatten aufhalten. Babys im ersten Lebensjahr nicht der direkten Sonne aussetzen. Bei Aktivitäten im Freien auf den UV-Index achten: zum Beispiel www.uv-index.de. Sonnengerechte Kleidung und Sonnenbrille Textiler…

Read More

Hettstedt doch kein gallisches Dorf – Deshalb kam es zu der Prognose

Auch in Zeiten von guten Wetterprognosen ist eine sehr lokale Vorhersage immernoch ein Blick in die bekannte Glaskugel. Geographie und vorallem der Wind spielen dabei eine entscheidende Rolle. Alle Prognosen beruhen auf Berechnungen von Computern. Diese werden zwar immer besser, aber alle beinhalten weiterhin eine große Unbekannte; den Wind. So passiert es, wie Samstag früh, dass alle Rechenmodelle für Hettstedt allenfalls Regen in der Nacht zum Sonntag hervorbrachten, oder eventuell ein kleines Sommergewitter. Das eintretenden Unwetter war nirgends erkennbar. Was passierte im Laufe des Nachmittags? Nach allen Modellen teilte sich…

Read More

Gewitterfronten treffen Hettstedt – Wetterticker

14.06.2020 – 16:25 Uhr Gewitterzelle löst sich auf dem Weg nach Hettstedt auf. Im weiteren Tagesverlauf muss mit weiteren Schauern gerechnet werden. Starkregen bleibt aber aus. 14.06.2020 – 13:30 Uhr Neue Gewitterzelle nimmt Kurs auf Hettstedt. Aktuelle Prognosen zeigen ein Gewitter, welches bis 15 Uhr die Kupferstadt erreicht, oder zumindest streift. Starkregen möglich. 14.06.2020 – 10:45 Nach einer relativ ruhigen Nacht, die nur Regen brachte, bleibt es im Tagesverlauf ruhig (Stand 10:45 Uhr). Weitere kleine Regenfelder ziehen über Hettstedt, bringen aber nicht die Wassermengen wie gestern Abend. Aufgrund der immernoch…

Read More

DWD warnt – Hettstedt eher das „kleine gallische Dorf“

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt weiterhin vor starken Gewittern mit teils Starkregen für den Raum Mansfeld-Südharz. Wir haben uns einmal die Wettermodelle angeschaut und es gibt in Mansfeld-Südharz ein „kleines gallisches Dorf“ welches dem Gewittergott Thor Wiederstand leistet… Hettstedt. Nach den aktuellen Modellen (Stand 12:15 Uhr) kommt es im Tagesverlauf zu zunehmender Bewölkung und auch der Wind frischt aus Ost bis Süd-Ost auf. Teilweise kann es zu Regenschauern in den Abendstunden kommen (momentan liegt die Betonung wirklich auf „kann“), aber das große Gewitter bleibt wohl aus, oder streift die Kupferstadt…

Read More

DWD warnt vor Unwetter mit schwerem Gewitter

Kreis Mansfeld-Südharz VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER Sa, 13. Jun, 12:00 – So, 14. Jun 06:00 Uhr In feuchtwarmer Luft entwickeln sich ab Samstagmittag bis in die Nacht zum Sonntag hinein zum Teil schwere Gewitter (UNWETTER). Dabei kommt es lokal zu heftigem Starkregen mit Mengen von 25 bis 40 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde, örtlich gibt es auch Sturmböen bis 100 km/h und Hagel mit Korngrößen um 3 cm. Wenn mehrere Gewitter zusammenwachsen, ist außerdem mehrstündiger Starkregen mit Mengen um 50 cm gering wahrscheinlich. Diese Vorabinformation wird spätestens morgen…

Read More

Zweite Gewitterfront zieht auf die Kupferstadt zu

Nachdem gestern bereits eine Gewitterfront über Hettstedt gezogen ist, nähert sich heute eine Zweite. Ab den Mittag bis in die Abendstunden ist immer wieder mit Regen und kleinen Gewittern zu rechnen. Die größte Gewitterzelle mit Starkregen dürfte nach aktuellen Berechnungen des DWD gegen 18 Uhr die Kupferstadt erreichen. Die Nacht verläuft dann aber ruhig, so nur einzelne Regenfelder über uns hinweg ziehen

Read More

Gewitterfront zieht auf Hettstedt zu – Sehr viel wird es aber nicht geben

Die sommerlichen Temperaturen und die dadurch schwülwarme Luft bilden in den nächsten Stunden optimale Bedingungen für ein Sommergewitter. Aktuell zieht die Gewitterfront aus westlicher Richtung langsam auf Hettstedt zu. Nach den aktuellen Berechnungen dürfte die Front Hettstedt in den frühen Abendstunden erreichen. Abkühlung erstmal Fehlanzeige Jedoch bringt die Wetterfront zumindest heute kaum nennenswerte Regenmengen mit sich, wodurch es sich kaum abkühlt. Anders im Verlauf der Donnerstags, wo weitere Gewitter mit Regen aktuell erkenntlich sind, welche aber auch nur geringe Mengen an Regen bringen werden, dafür aber eine deutliche Abkühlung. (Red)…

Read More

Sturm „Sabine“ legt nochmal nach – Kaltfront überquert Mansfeld-Südharz

In der Nacht zum Dienstag hat der Sturm „Sabine“ mit seinen Ausläufern noch einmal nachgelegt und ist mit einer Schauer- und Gewitterfront über die Region gezogen. Kaltfront im Gepäck In den Morgenstunden des Dienstags ist immer wieder mit Schauern zu rechnen, die in exponierten Lagen als Schnee, oder Graupel nieder gehen. Aufgrund der Temperaturen um 2 bis 3 °C ist verbreitet auch mit Straßenglätte zu rechnen. Dabei tritt der Wind teilweise weiter böig auf. Im Tagesverlauf beruhigt sich diese Wetterlage nicht merklich. Es wechseln sich weiterhin sonnige Abschnitte mit Schauern…

Read More

Sturm „Sabine“ hat Mansfeld-Südharz im Griff – Sturmzentrum kommt in der Nacht

Während andere Landkreise westlich von uns bereits schwer mit dem Sturm zu kämpfen haben, geht es bei uns noch vergleichsweise ruhig zu. Zentrum des Sturms in der Nacht Ab 0 Uhr wird dann das Zentrum des Sturms auch über uns hinweg fegen mit Orkanartigen Böen bis 120km/h. Dem Zentrum folgt eine Regenfront, teilweise mit Gewitter. Der Montag wird weiter sehr windig, dabei bekommen wir die Nachläufer des Sturms zu spüren. Wer also das Haus nicht zwingend verlassen muss, ist Zuhause am besten aufgehoben.

Read More

Das Hettstedt Live Wetter – Mild und trocken zu den Kupferhöfen, Wochenende unbeständiger

Am Freitag anfangs stellenweise Nebel, sonst Sonne. Ab Mittag von Westen her Bewölkungszunahme, niederschlagsfrei. Maximal 9 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Sonnabend weitere Bewölkungsverdichtung, später von Westen her vereinzelt leichter Regen. Tiefstwerte zwischen 6 und 3 Grad. Der Sonnabend stark bewölkt, etwas Sonne, kaum Regen. Höchstwerte 7 bis 9 Grad. Schwacher Südwest- bis Südwind. In der Nacht zum Sonntag teils stark, teils gering bewölkt, meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 3 und 1 Grad. Schwacher Wind. Sonntag stark bewölkt mit wenigen Auflockerungen, gelegentlich Regen. Höchsttemperaturen zwischen…

Read More