Ausläufer zweier Tiefdruckzonen bescheren stürmischen Wochenstart – Tierpark geschlossen

Ausläufer der Tiefdruckzonen GERHILD und HANNELORE beschweren stürmischen Wochenstart. Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21 m/s, 41 kn, Bft 9) gerechnet werden. Der Tierpark Walbeck bleibt aufgrund der Sturmböen heute geschlossen. Am Dienstag setzt sich dann vorübergehend Hoch DIETER durch und sorgt allgemein für Wetterberuhigung und gebietsweise Wolkenlücken, vor allem im Bergland kann aber die Restbewölkung noch länger für einen…

Read More

Unwetterfront zieht auf Mansfeld-Südharz zu

Von Süden kommen im Abendverlauf teils schwere Gewitter auf, die sich zunächst linienhaft organisieren und in der Nacht dann teilweise zusammenwachsen. Dabei treten Starkregen zwischen 30 und 60, vereinzelt auch bis 80 l/qm in kurzer Zeit, vor allem anfangs großer Hagel mit Korngrößen bis 5 cm sowie teils schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h (Bft 10), lokal auch orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) auf. Im Laufe der Nacht schwächen sich die Gewitter allmählich ab und ziehen nordwärts ab.

Read More

Viel Hitze und Sonntagnacht dann Gewitter wahrscheinlich

Die Wetterdienste schlagen Alarm und warnen vor schweren Gewittern, doch wie sieht die Prognose für Mansfeld-Südharz aus? MSH kann Wochendende genießen Temperaturen zwischen 32 bis 35 Grad sind heute und Sonntag garantiert. Dazu leichte Bewölkung. Samstag und Sonntag sind lokale Wärmegewitter möglich, aber in Mansfeld-Südharz, nach aktueller Datenlage (19.06.2021-13Uhr) eher unwahrscheinlich. Eine Unwetterfront zieht am Sonntag Abend auf die Region zu, welche sich in der Nacht von Sonntag auf Montag über Mansfeld-Südharz mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit sowie Sturmböen bis 80 km/h (Bft 9) entladen kann. Quelle/Datenlage:…

Read More

Viel Sonne & heiß – Amtliche Warnung vor Hitze

Deutscher Wetterdienst Wetter- und Warnlage für Sachsen-Anhalt ausgegeben von der RWB Leipzig am Donnerstag, 17.06.2021, 09:33 Uhr Viel Sonne und heiß. Wetter- und Warnlage: Hochdruckeinfluss und eine sehr warme bis heiße Luftmasse bestimmen das Wetter in Sachsen-Anhalt. HITZE: Heute und am Freitag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten. Vermeiden sie wenn möglich längere Aufenthalte im Freien. Hinweis: Aufgrund anhaltender Trockenheit besteht regional eine hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr. Mansfeld-Südharz: Waldbrandstufe 3 Detaillierter Wetterablauf: Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf neben viel Sonnenschein…

Read More

Wettervorhersage bis Freitag (18.06.2021)

Deutscher Wetterdienst Wetter- und Warnlage für Sachsen-Anhalt ausgegeben von der RWB Leipzig am Dienstag, 15.06.2021, 11:33 Uhr Viele Wolken, weitgehend trocken. Wetter- und Warnlage: Nachdem heute eine wenig wetterwirksame Kaltfront Sachsen-Anhalt beeinflusst, bestimmen in den folgenden Tagen Hochdruckeinfluss und deutlich wärmere Luftmassen das Wettergeschehen. Es werden keine warnrelevanten Wetterereignisse erwartet. Detaillierter Wetterablauf: Heute Durchzug starker Bewölkung, aber weitgehend trocken. Abends in der Altmark wieder längere Zeit Sonne. Höchsttemperaturen zwischen 23 Grad in der Altmark und 27 Grad im Burgenland. Im Harz 16 bis 22 Grad. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen.…

Read More

Vorabinformation UNWETTER mit schwerem Gewitter

Etwa ab dem Nachmittag erneut auflebende Gewittertätigkeit, die im Verlauf des Tages teilweise zu Verclusterung neigt. Bei örtlich schweren Gewittern muss mit tewils heftigem Starkregen um 35 l/qm, lokal eng begrenzt mit extremem Starkregen um 50 l/qm in kurzer Zeit gerechnet werden. Gebietsweise ist auch mehrstündiger heftiger Starkregen um 40 l/qm, örtlich um 60 l/qm möglich. Als weitere Begleiterscheiungen können Sturmböen bis 85 km/h und Hagel mit Korngrößen um 2 cm sowie Hagelansammlungen auftreten. Für die Kupferstadt und die Kreis Mansfeld-Südharz zeigen aktuelle Prognosen am Freitag eine geringe Gewittermöglichkeit. Im…

Read More

Der 3-Tage Wetterbericht

Am Mittwoch nach Auflösung von Nebel- und Hochnebelfeldern überwiegend sonnig. Maximal 12 bis 16, im Harz 9 bis 12 Grad. Schwacher Süd- bis Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag zunächst klar oder nur gering bewölkt, im Verlauf gebietsweise Aufzug dichterer Bewölkung, zum Morgen etwas Regen. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad. Schwacher, teils mäßiger Südwest- bis Westwind. Am Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt und gebietsweise leichter Regen. Höchstwerte 7 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Nordwestwind. In der Nacht zum Freitag zunächst bedeckt und zeitweise leichter Regen oder…

Read More