Impftermine vor Ort in der kommenden Woche

In der kommenden Woche sind die mobilen Impfteams des Landkreises Mansfeld-Südharz an folgenden Orten: Montag, 20. September 2021 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr REAL-Markt Hettstedt Dienstag, 21. September 2021 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr Wochenmarkt Sangerhausen Mittwoch, 22. September 2021 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Einkaufzentrum „3E“ Lutherstadt Eisleben Donnerstag, 23. September 2021 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr REAL-Markt Hettstedt Freitag, 24. September 2021 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kaufland Lutherstadt Eisleben Geimpft werden die Impfstoffe von Johnson & Johnson und Biontech.

Read More

Fortschreibung der Eindämmungsverordnung: Sachsen-Anhalt führt 2-G-Zugangsmodell ein

Magdeburg – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Mit der Fünften Verordnung zur Änderung der 14. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung soll auch in Sachsen-Anhalt die Möglichkeit gegeben werden, im 2-G-Modell Veranstaltungen durchzuführen oder in Betrieben anzubieten. Dabei handelt es sich ausdrücklich um ein Angebot nicht um eine Verpflichtung. Wer sich für ein 2-G-Zugangsmodell entscheidet, kann daraufhin nur geimpfte und genesene Gäste (dies gilt auch für das Personal) sowie Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres empfangen. Bei der Durchführung müssen Abstandsregeln, Maskenpflicht oder Kapazitätsbegrenzungen nicht mehr eingehalten werden. Das 2-G-Zugangsmodell muss vor…

Read More

Gesundheitsministerin Grimm-Benne: „Beschluss sichert einheitliche Quarantäne-Regelungen für Kitas und Schulen“

Magdeburg – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne hat die gefassten Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) zum weiteren Vorgehen in der Coronavirus-Pandemie begrüßt. „Es sind mit Blick auf den Herbst Entscheidungen mit Augenmaß getroffen worden“, so Grimm-Benne. Demnach wird bei einem Infektionsfall in einer Schulklasse bzw. in Kindertageseinrichtungen nicht mehr generell der gesamte Klassenverband bzw. Gruppe unter Quarantäne gestellt. Gesundheitsämter treffen in Abhängigkeit von der Einhaltung eines Lüftungs-, Tests- und Maskenkonzepts die konkreten Maßnahmen. Für ermittelte symptomlose Kontaktperson besteht die Möglichkeit, die Quarantäne nach fünf Tagen mittels…

Read More

Corona-Änderungsverordnung: Stärkerer Blick auf Belastung des Gesundheitswesens

Magdeburg – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Mit der Vierten Änderungsverordnung der 14. Corona-Eindämmungsverordnung, die heute vom Kabinett gebilligt worden ist, haben die Landkreise und kreisfreien Städte bei der Entscheidung, ob und welche Maßnahmen sie bei einer Inzidenz über 35 ergreifen, neben der Impfquote und der Sieben-Tage-Inzidenz die Belastung des Gesundheitswesens zu berücksichtigen. Indikatoren, die einen Aufschluss über die Be- oder Auslastung des Gesundheitssystems geben, sind die Anzahl der schweren Krankheitsverläufe, die Bettenbelegung und die Auslastung der Intensivbetten-Kapazitäten in den Krankenhäusern. In der Gesamtabwägung aller Indikatoren können die Landkreise und…

Read More

Mobile Impfteams unterbreiten Angebote in Allstedt, Hettstedt, Sangerhausen, Seegebiet ML und Lutherstadt Eisleben

Um die Impfquote im Landkreis gegen das Corona-Virus weiter zu erhöhen, bietet das Impfzentrum des Landkreises Mansfeld-Südharz morgen, Dienstag, 10. August 2021, eine zusätzliche Impfaktion auf dem Markt in Sangerhausen an. In der Zeit von 08.00 bis 15.00 Uhr können sich Impfwillige ohne Voranmeldung impfen lassen. Am Mittwoch, 11. August 2021, unterbreitet der Landkreis in Hettstedt (Real-Markt Kämmritzer Weg 20) von 12.00-18.00 Uhr ein Impfangebot. Am Donnerstag, 12. August 2021, steht ein mobiles Impfteam von 08.00 bis 14.00 Uhr in Allstedt auf dem Wochenmarkt in der Gerstenstraße für ein weiteres…

Read More

Sachsen-Anhalt verlängert Corona-Verordnung bis zum 26. August

Magdeburg – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Die Landesregierung verlängert die Regelungen der 14. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung. Die Verordnung gilt nun bis zum 26. August 2021. Damit gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen, zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie zu den Testvoraussetzungen fort. Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne betont: „Sachsen-Anhalt weist derzeit eine niedrige Sieben-Tage-Inzidenz auf. Es ist jedoch zu befürchten, dass der Reiseverkehr zu einem Anstieg der Fallzahlen führen wird. Durch die Gefahr der Ansteckung mit Virusmutationen sind wir weiter gefordert, vorsichtig zu sein.“ Mit der Verlängerung der Verordnung über den 5. August hinaus…

Read More

Sachsen-Anhalt ermöglicht Sonder-Impfaktionen für Kinder und Jugendliche in den Impfzentren

Magdeburg – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Das Land ermöglicht den Impfzentren, Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren, an speziellen Impftagen Corona-Schutzimpfungen anzubieten. Vielfach hätten Familien sich ein solches Angebot gewünscht, da es für sie schwierig gewesen sei, einen Kinderarzt zu finden, der diese Impfungen nach Beratung anbietet, sagte Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne am Mittwoch. In den vergangenen Tagen habe es intensive Absprachen mit den Impfzentren gegeben, von denen sich bereits mehrere Einrichtungen bereit erklärt haben, entsprechende Angebote vorzubereiten. Bislang liegt noch keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) für…

Read More

Impfen, Testen, Maske tragen, Lüften: Sozialministerin skizziert in Eltern- und Trägerbrief die Strategie für Regelbetrieb nach Sommer

Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat sich mit einem Ausblick auf den Kita-Betrieb nach den Sommerferien an alle Eltern und Träger von Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt gewandt. Sie dankt allen Müttern und Vätern für ihre bisher gezeigte Geduld, Rücksichtnahme und Durchhaltevermögen in einem turbulenten vergangenen Kita-Jahr im Zeichen der Pandemie. „Durch Ihren verantwortungsvollen Umgang mit der Infektionslage konnte mit Hilfe der Impf- und Teststrategie des Landes Sachsen-Anhalt die Inzidenz soweit gesenkt werden, dass der Regelbetrieb wieder möglich wurde“, so Grimm-Benne. Mit Blick auf die aktuell dominierende Delta-Virusvariante und den bevorstehenden Herbst appelliert Grimm-Benne…

Read More

Zwei neue Coronavirus-Fälle im Landkreis – Reiserückkehrer infiziert

Nach vier Wochen ohne Neuinfektion im Landkreis Mansfeld-Südharz gibt es wieder zwei neue Fälle, bei denen sich Personen mit dem Coronavirus infiziert haben. Beide Personen, die aus der Lutherstadt Eisleben und Hettstedt kommen, sind Rückkehrer aus Risikogebieten. Ob es sich bei den Infektionen um die Delta-Variante des Virus‘ handelt, ist noch unklar, die Testergebnisse hierzu stehen noch aus. Die 7-Tages-Inzidenz steigt somit im Landkreis wieder an und liegt laut dem Robert-Koch-Institut aktuell bei 1,5. Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr 6.401 Personen mit dem Coronavirus infiziert.…

Read More