Wichtige Hinweise zur Beantragung von Kurzarbeit

Bei der Beantragung von Kurzarbeit ist laut Agentur für Arbeit unbedingt Folgendes zu beachten: Bevor Kurzarbeitergeld beantragt wird, muss immer zunächst vorher eine Anzeige durch den Arbeitgeber erfolgen! Im Beispiel: Für Unternehmen, die für den Monat März Kurzarbeitergeld beziehen möchten, muss die Anzeige bis zum 31.03.2020 der zuständigen Arbeitsagentur vorliegen. Der Antrag auf Auszahlung des Kurzarbeitergeldes kann im nachfolgenden Monat gestellt werden. Die Anzeige kann schnell, sicher und jederzeit online über das Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit erstellt und eingereicht werden. https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld Alle Angaben vollständig eintragen – Was ist wichtig?…

Read More

Bei Anruf, oder klingeln an der Tür… Betrug. – Betrüger nutzen Corona-Angst

In Zeiten von Hamsterkäufen und der Angst sich mit dem neuen Corona-Virus anzustecken, sind auch die Betrüger gut im Geschäft. Bis jetzt gab es zwar noch keine bekannt gewordenen Fälle im Landkreis Mansfeld-Südharz, aber es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, denn das BKA warnt inzwischen eindringlich. Diese Maschen sind momentan am häufigsten: Kontrolle der Feuermelder Scheinbar in Arbeitssachen gekleidete Männer mit Laptop stehen bei Ihnen vor der Tür und sollen im Auftrag ihres Vermieters die Feuermelder kontrollieren. Lassen Sie niemanden in ihre Wohnung. Vermieter kündigen solche Kontrollen IMMER…

Read More

Kommt die Ausgangssperre, oder nur eine Ausgangsbeschränkung? Und was bedeutet was?

Noch wird viel diskutiert und von den Ländern beobachtet (Ausnahme Bayern), ob die Vorgaben eingehalten werden. Am Sonntag Abend wollen dann die Innenminister aller Länder mit Berlin beraten, ob man eine bundesweite Ausgangssperre verhängt, oder nur eine Ausgangsbeschränkung, oder ob die Bevölkung sich nun doch an die Vorgaben der Länder halten. Wir haben einmal geschaut, was genau eine Ausgangsbeschränkung und was eine Ausgangssperre bedeuten würde. Was ist bei einer Ausgangsbeschränkung erlaubt? Arbeiten: Arbeitgeber werden allerdings dazu angehalten auf Home-Office-Varianten zu setzen Arztbesuche: Phsyiotherapie wird nur im Notfall genehmigt Einkäufe tätigen…

Read More

Covid-19 Schnelltest/Massentest – Was bringt und wie sicher ist er?

Inzwischen werden die Stimmen immer lauter, die einen Schnelltest, oder Massentest fordern. Gleich vorweg, an einem zuverlässigen Schnelltest wird weltweit noch mit Hochdruck geforscht, um ihn praxistauglich und effektiv zu machen, ähnlich den bekannten Schwangerschaftstests aus der Apotheke. Verlässliche Schnelltests gibt es also noch nicht. Auch ein Massentest bringt nur Zufallstreffer Aktuell wird mit dem bekannten Abstrichtest gearbeitet, der im Labor dann untersucht wird. Dieser ist sehr genau, bringt aber erst nach ca. 3 Tagen ein Ergebnis, weil zum einen der Transport dazu kommt und die Labore in Deutschland bereits…

Read More

Egal bei welcher Notsituation – Diese Vorräte sollte man immer zu Hause haben

Das Coronavirus macht zunehmend Angst, auch in Deutschland. Dennoch besteht kein Grund zur Panik, Hamsterkäufe sind nicht angebracht. Doch unabhängig davon, wie arg es tatsächlich kommt, sollte jeder Haushalt auf etwaige Katastrophen vorbereitet sein – IMMER. Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, erklärt, wie sich die Bevölkerung am besten auf eine Notsituation vorbereitet und welche Vorräte man zu Hause haben sollte. Beispiel für einen zehntägigen Grundvorrat an Getränken und Lebensmitteln für eine Person: 20 Liter Wasser 3,5 Kilogramm Getreide, Getreideprodukte, Brot, Kartoffeln, Nudeln und Reis (insgesamt) 2,5 Kilogramm…

Read More

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd – Verhaltenshinweise bei Sturm beim Führen eines Fahrzeugs

Sturmwarnung – auch auf Autobahnen! In den kommenden Stunden ist auch im südlichen Sachsen-Anhalt mit starken Windböen zu rechnen. Daher erinnern wir an §3 der Straßenverkehrsordnung (StVO), der besagt, dass der Fahrzeugführer nur so schnell fahren darf, dass er sein Fahrzeug ständig beherrscht. Er hat seine Geschwindigkeit insbesondere den: Wetterverhältnissen, Straßenverhältnissen, Sichtverhältnissen, Verkehrsverhältnissen, seinen persönlichen Fähigkeiten und den Eigenschaften von Fahrzeug und Ladung anzupassen. Nicht hohe und über der Richtgeschwindigkeit liegende Geschwindigkeiten sind Ursache für die meisten Unfälle, sondern vielmehr die im Einzelfall nicht situationsangepasste Geschwindigkeit. Beachten Sie bitte diesen…

Read More

Sturm „Sabine“ nimmt Kurs auf Mansfeld-Südharz – So schützen Sie sich

Zur Vorbereitung auf Sturm und Unwetter sollten Sie folgende Punkte beachten: Sichern Sie außenstehende Mülltonnen und schließen Sie Gartenmöbel weg. Bringen Sie auch Blumentöpfe und andere bewegliche Gegenstände auf Balkonen und Dachterrassen in Sicherheit. Parken Sie Ihren Wagen in der Garage oder mit großem Abstand von Häusern sowie Bäumen. Je höher die gefährlichen Objekte, desto länger sollte der Abstand sein. Präventiv können Hausbewohner vor allem das Dach schützen, das einem Sturm viele Angriffsflächen bietet. Ziegel mit Sturmhaken sichern die Dachdeckung vor Windsog, der vor allem an den Rändern und dem…

Read More

Bei Neurodermitis auf dicke Pullis verzichten

Baierbrunn (ots) – Heizungsluft, Kälte und dickere Kleidung strapazieren die Haut. Viele Menschen mit Neurodermitis leiden deshalb gerade im Winter stärker an trockener und juckender Haut, wie das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ erklärt. Doch wer dem Reiz nachgibt und kratzt, schwächt die Hautbarriere noch mehr, Entzündungen verschlimmern sich – ein Teufelskreis beginnt. Ana-Maria Tica, Apothekerin in Hattingen, rät Menschen mit Neurodermitis, aktuell trotz Kälte nicht zu dicke Pullover anzuziehen, um eine Überwärmung zu vermeiden. Raue und kratzige Wolle direkt auf der Haut sind ebenfalls tabu. „Vorteilhaft ist weite Kleidung mit glatten…

Read More

Krankenkassen – gesetzlich Versicherte verschenken jährlich 4,5 Mrd. Euro

München (ots) – – Arbeitnehmer spart bis zu 574 Euro pro Jahr durch Wechsel der Krankenkasse – Service für Kunden: kostenlose Beratung und einfache Vertragsverwaltung im Kundenkonto Gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland haben 2019 mehrere Milliarden Euro verschenkt, weil sie ihre Krankenkasse nicht wechselten. Durchschnittlich verlangen die gesetzlichen Krankenkassen im laufenden Jahr 0,99 Prozent Zusatzbeitrag. Wären alle gesetzlich Versicherten zur günstigsten bundesweit tätigen Kasse mit 0,39 Prozent Zusatzbeitrag gewechselt, hätten sie 4,5 Mrd. Euro gespart.1) „Mit einem Kassenwechsel senken Verbraucher ihren Beitrag für die gesetzliche Krankenversicherung am zuverlässigsten“, sagt Dr. Ansgar…

Read More

Kuss unterm Mistelzweig – Eine wertvolle Heilpflanze

Der Kuss unterm Mistelzweig ist eine bekannte Tradition im Advent, die aus der viktorianischen Zeit stammt und ursprünglich dazu diente, ungestraft der oder dem Liebsten näherkommen zu dürfen. Weniger bekannt ist das heilpflanzliche Potential der Mistel. Wussten Sie zum Beispiel, dass die begleitende Misteltherapie bei Krebs viele Beschwerden lindert und so den Patienten zu mehr Lebensqualität verhilft? Studienbelegt: Die Mistel als Heilpflanze Die Mistel kümmert sich nicht um die Gesetze von Licht und Schwerkraft, sie bildet keine Wurzeln aus und trägt mitten im Winter Früchte. Da sie schon seit Jahrhunderten…

Read More