Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 206/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt – Gefährliche Körperverletzung Am gestrigen Abend kam es zu einem Handgemenge unter syrischen Personen, bei denen zwei syrische Bürger Verletzungen davon trugen. Am Montag kam es zwischen drei Syrern zu verbalen Angriffen, die am gestrigen Abend geklärt werden sollten. Im Gespräch zog der 20-jährige Tatverdächtige ein Messer und stieß mit diesem in Richtung eines Geschädigten. Dieser wich dem Angriff aus. Hierbei wurde dessen Weste beschädigt. Im Anschluss an diese Tat verließen der Tatverdächtige zu Fuß und die beiden anderen syrischen Bürger mit dem Auto den Ort des Geschehens. Einige…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 204/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Diebstahl von Baustelle Von einer Baustelle in der Obermühlenstraße wurden zwei Rollgerüste entwendet. Diese bestehen aus Aluminium, sind ausgeklappt etwa 100 cm hoch sind und können gerollt werden. Die Gerüste waren mittels eines Drahtseils an anderen Geräten befestigt und jeweils mit Vorhängeschlössern gesichert. Die Schlösser wurden ebenfalls entwendet. Das komplette Baustellengelände ist mit einem Bauzaun umfriedet und wird während der Abwesenheit der Bauarbeiter verschlossen. Hinweise zu den unbekannten Tätern konnten noch nicht erlangt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 860,- €. Hettstedt / Einbruch im Seniorenheim Zwischen…

Read More

Auszug aus den Pressemitteilungen Nr.: 202 & 201/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Schwarzfahrer Durch eine Mitarbeiterin der Verkehrsgesellschaft Südharz wird bekannt, dass sich ein 19-jähriger Fahrgast mit einem ungültigen Fahrausweis im Bus befindet und nicht aussteigen möchte. Der ungültige Fahrausweis wurde von der Kontrolleurin eingezogen. Als die Polizei dazu kam, verließ der Mann den Bus freiwillig. Gegen ihn wird wegen „Schwarzfahrens“ ermittelt. Hettstedt / Beschädigungen im Heizhaus In dem Zeitraum von Mitte September bis zum 08.10.2019 hielten sich unbefugte Personen in einem Heizhaus in der St.-Jacobi-Straße auf. Das Häuschen ist nicht mehr in Betrieb. Die unbekannten Täter beschädigten einen Stromverteiler…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 195/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Ohne Führerschein unterwegs In der Gerbstedter Straße wurde ein 32-jähriger Mann mit seinem PKW festgestellt und kontrolliert, da das Fahrzeug ohne Zulassungsplaketten des Landkreises unterwegs war. Auf Grund fehlender Haftpflichtversicherung wurde der PKW stillgelegt. Der Fahrzeugführer hatte zudem keinen Führerschein mehr. Dieser wurde ihm in anderer Sache bereits entzogen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Ermittlungsverfahren eingeleitet.   Hettstedt / Einbruch Am Vormittag stellte der Eigentümer eines derzeit unbewohnten Hauses fest, dass Unbekannte in dieses eingedrungen waren und während ihres Aufenthaltes im Objekt den Spülkasten der WC-Anlage herunterrissen. Durch…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 194/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Auseinandersetzung an Tankstelle Mehrere junge Leute hielten sich am gestrigen späten Abend auf dem Gelände einer Tankstelle in der Mansfelder Straße auf. Gemeinsam trank man Alkohol und unterhielt sich. Ein 19-jähriger Mann machte zunächst sexuell anzügliche Bewegungen in Richtung der anwesenden jungen Frauen im Alter von 22 und 28 Jahren. Aus bisher nicht bekannten Gründen griff sich der 19-Jährige, der aus Somalia stammt, eine Bierflasche und schlug sie in Richtung eines 23-jährigen Mannes aus der Gruppe. Diese konnte jedoch ausweichen und wurde nicht verletzt. Der 19-Jährige Angreifer wurde…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 186/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Auseinandersetzung im Mehrfamilienhaus In einem Mehrfamilienhaus in der Puschkinstraße gerieten am Nachmittag, des 18.09.2019 Nachbarn in Streit über den Verlust einer Kurzhantel. Ein 33-Jähriger, der sich zu Unrecht beschuldigt fühlte, soll dabei mit einer Gasdruckwaffe in Richtung Nachbarwohnung gestürmt sein und seinen 27-jährigen Nachbarn damit bedroht haben. Als dieser die Wohnungstür schützend zugeworfen habe, sollen drei Schüsse in Richtung Tür gefallen sein. Als der Flüchtende nachschaute, stand der Tatverdächtige mit einem Schlagwerkzeug aus Metall vor der Tür. Der Tatverdächtige flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei. Bei einer…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 181/2019

Hettstedt / Betrügerisches Gewinnspielversprechen erfolgreich Ende August wurde einem 36-jährigen Hettstedter von einem Anrufer mitgeteilt, dass er über 28.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte. Die Auszahlung des Geldbetrages erfolge jedoch nur, wenn der Mann STEAM-Karten im Wert von 900 Euro erwerben würde und den Gutscheincode der Karten an den Anrufer weitergeben würde. Das tat der Hettstedter auch. Es erfolgte ein weiteres Telefonat. Im Gespräch wurde dem jungen Mann nun ein Gewinn von über 80.000 Euro in Aussicht gestellt, wenn erneut STEAM-Karten im Wert von 900 Euro durch ihn erworben…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 175/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Bauwagen  steht in Flammen Kurz vor Mitternacht meldeten Zeugen einen brennenden Bauwagen im  Bereich des Eisleber Weges/ Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße. Die Feuerwehren aus Hettstedt und Burgörner kamen mit zwei Fahrzeugen und 12 Kameraden zum Einsatz, um das Feuer zu löschen. Das Fahrzeug wurde vollständig zerstört. Derzeit wird von einem Schaden von ca. 2.000 Euro ausgegangen. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren. Hettstedt / Kirchenfassade besprüht Am Vormittag stellten Zeugen fest, dass die Fassade der Jacobi Kirche im Bereich der Kirchgasse und des Kirchplatzes von Unbekannten mit hellblauer Farbe besprüht wurde. Dabei…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 169/2019 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Unsanfte Paketübergabe Der Abholer einer Postsendung verlor am gestrigen Nachmittag kurz die Beherrschung, da ihm auf Grund festgelegter Regularien seine wichtige Paketsendung in einem Paketshop nicht übergeben werden sollte und noch Prüfungshandlungen seitens der Angestellten erforderlich waren. Der 55-jährige Hettstedter ergriff die Angestellte grob am Arm und schob sie mit Kraft zur Seite. Die Polizei wurde alarmiert. Die nahm Ermittlungen wegen einer Körperverletzung auf.

Read More