Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 071/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Verdacht Handel mit Betäubungsmitteln Am 06.04.2020 gegen 21:50 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf einen E-Scooter in der Ascherslebener Straße aufmerksam und kontrollierten dessen Fahrzeugführer. Dabei wurde festgestellt, dass der 39-jährige Fahrer des Elektrorollers Betäubungsmittel konsumiert hat. Weiterhin wurde bei dem Mann viel Bargeld in szenetypischer Stückelung, Drogenzubehör sowie Betäubungsmittel aufgefunden. Die Polizei leitete entsprechende Maßnahmen ein. / Verdacht Handel mit Betäubungsmitteln Am 06.04.2020 gegen 21:50 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf einen E-Scooter in der Ascherslebener Straße aufmerksam und kontrollierten dessen Fahrzeugführer. Dabei wurde festgestellt, dass der 39-jährige Fahrer…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 070/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Verkehrszeichen entwendet Unbekannte Täter entwendeten am Wochenende drei Verkehrszeichen der Stadt Hettstedt. Diese befanden sich am Spielplatz in der Puschkinstraße, am Bolzplatz in der Puschkinstraße und am Stadtpark. Bei zwei der Verkehrszeichen wurde auch die Verkehrszeichensäule entwendet. Es entstand Sachschaden. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang noch nicht. Hettstedt / Nötigung im Straßenverkehr Ein 63-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW am 05.04.2020 die Pestalozzistraße in Hettstedt. Er gab gegenüber der Polizei an, mehrfach durch an anderes Fahrzeug ausgebremst worden zu sein und erstattete Anzeige.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 052/2020 südliches Sachsen-Anhalt

Hettstedt – Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen In der Nacht zu Sonntag wurde die Polizei kurz vor 22 Uhr in die Beethovenstraße gerufen. Hier sollen zwei Männer rechte Parolen gegrölt haben. Der Polizei gegenüber verhielt sich einer der Männer aggressiv, der Andere zeigte den sog. Hitlergruß. Gegen die beiden Männer im Alter von 24 und 28 Jahren wurden mehrere Anzeigen erstattet.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 069/2020 Halle Saale

Walbeck / Einbruch Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem 02.04.2020 gegen 20:00 Uhr bis zum 03.04.2020 gegen 05:30 Uhr gewaltsam in zwei Metallboxen ein, welche zur Lagerung von Lieferungen und Retouren dienen. Diese befinden sich in einer Anlieferzone eines Supermarktes und waren mittels Vorhängeschlössern gesichert. Beide Schlösser wurden durch Gewaltanwendung zerstört. Entwendet wurden zwei Kartons mit diversen Zeitschriften, deren Wert ca. 400,-€ ist.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 066/2020 Halle Saale

Hettstedt / Streitigkeiten In der Walther-Rathenau-Straße verursachte ein aufgebrachter, 23-jähriger Bewohner am Abend Lärm. Als ihn ein Nachbar darauf ansprach und zur Ruhe bat, kam es vorerst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Danach schlugen sich die beiden Männer im Treppenhaus mehrfach ins Gesicht. Danach verließ der 23-jährige Bewohner das Haus. Der Nachbar erlitt zwei Platzwunden und wurde ambulant behandelt. Hettstedt / Frontscheibe zerstört Unbekannte Täter schlugen zwischen dem 30.03.2020 gegen 21:00 Uhr und dem 31.03.2020 gegen 07:55 Uhr die Frontscheibe eines Traktors ein. Dazu verschafften die Täter sich unberechtigt Zutritt zum…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 059/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Versuchter Einbruch Unbekannte Täter versuchten in dem Tatzeitraum vom 22.03.2020 gegen 18:00 Uhr bis zum 23.03.2020 gegen 05:30 Uhr in Hettstedt in ein Einfamilienhaus einzudringen. An der Hauseingangstür wurden Hebelspuren und Beschädigungen festgestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 300,-€.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 51/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt, Sachbeschädigung Am gestrigen Tage teilte eine 69-jährige Geschädigte gegen 17 Uhr mit, dass mehrere Jugendliche Steine gegen die Scheiben ihres Hauses geworfen haben. Durch den Aufprall wurden hierbei zwei Thermofenster beschädigt. Eine komplette Zerstörung der Fenster scheiterte an der Stabilität der Fenster. Es entstand Sachschaden von ca. 1000,-€. Aufgrund der abgegebenen Beschreibung der Jugendlichen durch die Geschädigte, konnten erste Ermittlungshandlungen zu den Tatverdächtigen durchgeführt werden.

Read More

Diebstahl an einer Tankstelle in Hettstedt – Polizei sucht öffentlich nach dem Täter

Am Sonntag, den 06. Oktober 2019 gegen 10:50 Uhr wurden von einer Tankstelle in Hettstedt, Mansfelder Straße, knapp 70 Liter Kraftstoff entwendet. Der Täter befuhr das Tankstellengelände mit einem silbernen BMW an dem sich gestohlene Kennzeichen befanden. An der Zapfsäule betankte der Täter das Fahrzeug mit dem Kraftstoff Super Plus, stieg dann, ohne den Betrag zu begleichen, in das Fahrzeug und verließ das Gelände. Der Schaden beträgt ca. 105,-€. Von einer Videoüberwachung liegen Fotos vom Täter und der Tat vor. Der Täter trägt eine leuchtend rot-orangene Jacke mit Reflektorstreifen, eine…

Read More

Hettstedt: Polizei fahndet nach einem Einbrecher

In den Nachmittagsstunden des 14. November 2019 versuchte eine unbekannte männliche Person in ein Wohnhaus im Hettstedter Ortsteil Meisberg einzudringen. Der Täter wurde von den heimkehrenden Bewohnern überrascht und flüchtete unerkannt und ohne Beute vom Tatort. Von einer Videoüberwachung liegen Fotos vom Täter und der Tat vor. Der Täter trägt eine dunkle Jacke, blaue Hose, schwarze Sportschuhe (Nike) mit weißer Sohle, sowie eine schwarze Mütze. Wer kennt die abgebildete Person und weiß wo sie sich aufhält. Hinweise richten Sie bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede…

Read More

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd – Verhaltenshinweise bei Sturm beim Führen eines Fahrzeugs

Sturmwarnung – auch auf Autobahnen! In den kommenden Stunden ist auch im südlichen Sachsen-Anhalt mit starken Windböen zu rechnen. Daher erinnern wir an §3 der Straßenverkehrsordnung (StVO), der besagt, dass der Fahrzeugführer nur so schnell fahren darf, dass er sein Fahrzeug ständig beherrscht. Er hat seine Geschwindigkeit insbesondere den: Wetterverhältnissen, Straßenverhältnissen, Sichtverhältnissen, Verkehrsverhältnissen, seinen persönlichen Fähigkeiten und den Eigenschaften von Fahrzeug und Ladung anzupassen. Nicht hohe und über der Richtgeschwindigkeit liegende Geschwindigkeiten sind Ursache für die meisten Unfälle, sondern vielmehr die im Einzelfall nicht situationsangepasste Geschwindigkeit. Beachten Sie bitte diesen…

Read More