Covid-19 erreicht Hettstedt

Für scheinbar viele war es bis jetzt weit weg, doch nun wurde neben den Infizierten aus Allstedt und dem Seegebiet Mansfeld-Südharz, auch bekannt gegeben, dass es in Hettstedt einen Infizierten gibt.

Weitere Angaben zur Person wurden nicht bekannt gegeben.

Aktuell befinden sich im Landkreis aktuell 38 Menschen in Quarantäne.

Es wurde abermals darauf hingewiesen, größere Menschenansammlungen bitte zu meiden und seine sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Ebenso deutlich wird auch ein Appell in den sozialen Medien, der sich an die Eltern der Schüler richtet, welche momentan durch die Schul- und Kitaschließungen zuhause sind.

Jetzt gilt es vorallem die Vorgaben der Landesregierung zur Eindämmung umzusetzen und zwar für jeden.

So genannte Hamsterkäufe sind allerdings weiterhin unnötig.

(red)

Related posts