Explosionen bei Scheunenbrand – Alte Spraydosen waren verantwortlich

Augenzeugen, oder besser Ohrenzeugen berichteten gestern von heftigen Detonationen zu Beginn des Brandes oberhalb der Hadebornstraße.

Was für viele wie explodierende Gasflaschen klang, stellte sich nun als alte Spraydosen heraus.

Der Brand konnte zügig unter Kontrolle gebracht und in den Morgenstunden gelöscht werden.

(Red)

Related posts