Gefüllte Zwiebeln im Speckmantel

Dieses Rezept ist etwas für echte Zwiebel-Fans! Für das Gericht wird eine große Zwiebel ausgehöhlt und gefüllt mit einer Mischung aus Hackfleisch, reichlich Gewürzen und Gemüse. In die Mitte der gefüllten Zwiebeln kommt etwas cremig milder Mozzarella. Ummantelt wird das Ganze von reichlich Speckstreifen. Eine lecker würzige, selbst gemachte Soße rundet die gefüllten Zwiebeln ab, indem sie damit eingestrichen werden. Nun kommt das Ganze nur noch in den Ofen und schon hast Du eine außergewöhnliche, herzhafte Beilage. Nach dem Backen ist der in Soße eingestrichene Bacon herrlich knusprig, während die Zwiebel mit Füllung lecker weich und cremig sind. Probier das Rezept unbedingt einmal selbst aus!

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 200 g Hackfleisch
  • 3 Stängel Petersilie
  • 2 TL BBQ Sauce + 4 EL zum bestreichen
  • 2 TL Ketchup
  • 2 TL Worcestersauce
  • 0,5 TL brauner Zucker
  • 3 Prisen Salz
  • 1 EL Paniermehl
  • 3 Pilze
  • 8 kleine Mozzarellakugeln
  • 16 Scheiben Bacon

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 Min. Ruhezeit: Back-/Kochzeit: 35 Min. Temperatur: 200°C Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Den Ofen auf 200°C vorheizen
  • Von den Zwiebeln oben und unten ein kleines Stück abschneiden und vorsichtig die inneren Ringe raus schneiden, sodass zwei intakte größere Ringe übrig bleiben
  • Lösen sich die Ringe nicht gut voneinander, einfach den äußeren Ring vorsichtig einschneiden und die Ringe voneinander lösen
  • Das Innere rausgelöste einer Zwiebel würfeln und zu dem Hackfleisch geben
  • Die Petersilie und die Pilze klein hacken und zusammen mit der BBQ Sauce, dem Ketchup, der Worcestersauce, dem Zucker und dem Paniermehl zu dem Hackfleisch geben und vermengen
  • Die Zwiebelringe zu einem Drittel mit Hackfleisch füllen
  • Jeweils eine Mozzarellakugel in die Zwiebel geben und mit Hackfleisch bis Oben füllen
  • Mit jeweils vier Baconscheiben komplett umwickeln und mit der restlichen BBQ Sauce bestreichen
  • Im vorgeheizten Ofen 35 Minuten backen

Gefunden auf: clubofcooks.de

Related posts