Googles „Arts and Culture“ bringt euch virtuell ins Museum

Auch Museen sind von den Einschränkungen durch das Coronavirus betroffen und bis auf Weiteres geschlossen. Mit dem Projekt „Arts and Culture“ ermöglicht Google zumindest einen virtuellen Rundgang durch mehr als 2000 internationale Museen.

Obwohl das öffentliche Leben derzeit praktisch stillgelegt ist und quasi alle Freizeitaktivitäten, darunter Museen, geschlossen haben, müssen Sie nicht auf Ihr Kulturprogramm verzichten. Das Google-Projekt Arts and Culture ermöglicht Ihnen im Streetview-Modus einen virtuellen Rundgang durch einige der bekanntesten Museen der Welt.

(red)

Related posts