Koalitionsgipfel – Kommt die Hilfe für Kinder in den Flüchtlingslagern?

Die Spitzen von Union und SPD kommen am Sonntagabend im Bundeskanzleramt zu einem Koalitionsgipfel zusammen. Neben der Coronavirus-Krise soll es auch um die Lage an der griechisch-türkischen Grenze gehen. Tausende Migranten und Flüchtlinge hatten sich dorthin auf den Weg gemacht, nachdem der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Grenzen nach Europa für geöffnet erklärt hatte.

Nachdem in den letzten Tagen CDU, sowie SPD regierte Städte und Länder deutlich gemacht haben, die in den Lagern lebenden Waisenkinder (die Zahl wird mit 1000 bis 1500 beziffert*) aufnehmen zu wollen, dürfte auch das ein Thema am heutigen Abend sein. Dafür muss die Bundesregierung eine Gesetzesänderung beschließen, um den Weg frei zu machen.

* Die genaue Zahl schwankt je nach Hilfsorganisation und ob man nur die Waisenkinder, oder aber auch unbegleiteten mit zählt.

(red/dpa/ntv)

Foto: Ein Herz für Kinder

Related posts