Kuriose Versicherungs- und Polizeiunfallberichte – Die neue Serie zum Schmunzeln

Versicherungsvertreter oder auch Polizist, kann ja manchmal ein ganz eintöniger Beruf sein. Aber ab und an fragt man sich auch in diesen Berufszweigen „Wie bitte? Meinen die das ernst?“.

Wir haben die kuriosesten Versicherungs- und Polizeiunfallmeldungen einmal zusammengetragen und möchten sie ihnen, liebe Leser, in unserer neuen Artikelreihe nahebringen.

Wir wünschen viel Spaß beim schmunzeln, oder auch einfach an den Kopf fassen.

 

Aus einem Madrider Unfallbericht von einem Mann, der wegen eines dringenden Bedürfnisses auf der Landstraße gehalten hatte, worauf ein LKW in sein Auto fuhr:

Während ich die Straße normal befuhr, überkam mich das Verlangen, mich zu erleichtern, weswegen ich das Fahrzeug am Rand anhielt und mich in ein nahes Gebüsch begab.

Nachdem ich die Hosen heruntergelassen hatte, kam der Gegner und gab´s mir von hinten mit dem Kipper.

 

Aus dem Bereich „die besten Erläuterungen“:

Mein Auto fuhr einfach gerade aus, was in einer Kurve allgemein zum verlassen der Straße führt.

oder auch sehr schön…

Ich hörte, dass die Funkstreife mit Blaulicht fuhr…

 

Na… Lust auf mehr bekommen? Demnächst gibt es mehr solcher Meldungen immer wenn es heißt „Die kuriosesten Versicherungs- und Polizeiunfallmeldungen“ nur bei Hettstedt Live.

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.