Leipziger DJ holt neuen Weltrekord – Spendenflut reißt nicht ab

Heute um 18 Uhr war es soweit, Konfettiregen und ein sichtlich berührter DJ schauen in die Kamera ihres Streams, dem zu diesem Zeitpunkt über 1.400 Zuschauer auf Twitch verfolgen. Geschafft, 170 Stunden Bühnenprogramm in einem Livestream. Neuer Weltrekord.
Dann der Moment, auf den die Fangemeinde gewartet hat, als der offizielle Rekordrichter zu ihm kommt und den Rekordversuch per Urkunde offiziell macht.
Jetzt war es auch um Philipp (DJ HouseKaspeR) geschehen und die Augen wurden feucht. Innerhalb von Sekunden gab es tausende Glückwünsche im Chat, auch von anderen DJs die diese Leistung und das soziale Engagement lobten und würdigten.

Philipp aka HouseKaspeR war mit seiner Crew am vergangenen Sonntag angetreten, den alten Rekord von 168 Stunden zu knacken und nicht nur das, sondern auch noch Geld zu sammeln für zwei soziale Projekte. Dem Tierheim Leipzig und Wolfträne e.V..
Das selbst gesetzte Ziel der Spendenaktion von 10.000 Euro wurde bereits Samstag kurz vor Mitternacht geknackt, nachdem Philipp im Livestream angekündigte “Wenn wir die 10.000 bis Null Uhr voll bekommen, sauf ich einen Schlauch Asti auf Ehre.” So war der Ansporn der Fans und Zuschauer geweckt und es gab Spenden fast im Minutentakt.

Aber auch heute riss die Spendenbereitschaft nicht ab. Im Gegenteil, denn der Spendenzähler wandert auch jetzt noch stetig nach oben, denn die Party ist noch nicht vorbei. “Freunde, wir legen dann mal die Messlatte noch etwas höher.” verkündete Philipp nur kurz und seit dem geht es wieder rund im “Schtriem” wie ihn der Leipziger spricht.

Spendenstand 02.05.2021 – 20:20 Uhr

UPDATE: HKR Entertainment GmbH macht die 13.000 Euro voll.

Nach über 173 Stunden sagt der HouseKaspeR DANKESCHÖN.

Auch wir gratulieren dem HouseKaspeR und seiner Firma HKR Entertainment GmbH an dieser Stelle nochmals und freuen uns, dass wir einen kleinen Teil dazu beitragen konnten.
Wir haben den Stream auf unserer Twitch Account dauerhaft mit geteilt, waren von den 170 Pflichtstunden insgesamt knapp 130 Stunden im Chat zum supporten. Philipp, liebe HKR Crew, liebe DJs… es war uns eine Ehre.

(Red/André Kosig)

Related posts