LKW im Saigertor – Das ist die Erklärung

Nachdem gestern bei der “Hettstedter Fotogalerie” zwei Bilder eines LKWs im Saigertor auftauchten, rieben sich einige verwundert die Augen und fügten an, dass dies damals normal war und der Markt nur über das Tor befahren werden konnte.

Soweit alles richtig und auch gut. Ebenso, dass dort öfters mal meist Lieferanten, oder Geschäftsinhaber das Tor als Zufahrt nutzen.

Aber scheinbar spielte bei einigen auch wieder die Fantasie verrückt und so erreichten uns mehrere (!) Anfragen, warum der LKW dort eingeklemmt stand.

OK, je nach Fotoperspektive (gibt mehrere Bilder davon in den sozialen Medien) sieht man eindeutig, dass der LKW weder eingeklemmt ist, noch sich verkeilt hat. Denn der Fahrer wusste was er tat, als er sein Gefährt durch bzw. in das Saigertor manövrierte. Denn er hatte ganz schlicht und einfach Stückgut an Board, dass in das Gebäude am Saigertor gebracht wurde, wie uns berichtet wurde.

Foto: Screenshot “Hettstedter Fotogalerie” Facebook

(Red/André Kosig)

Related posts