Nach tragischen Unfall – Natalie beigesetzt

Nach dem tragischen Unfall zwischen Mansfeld und Vatterode am 14.10.2019, bei dem die 13 jährige Natalie tödlich verunglückte und ein weiteres Mädchen leicht verletzt wurde, nahmen heute über einhundert Menschen auf dem Hettstedter Friedhof Abschied.

Neben der Familie und Freunde, waren auch viele Schüler der „Martin Luther“ Gesamtschule anwesend, um ihrer Klassenkameradin die letzte Ehre zu erweisen.

Berührende Rede

Auch ein leider kurzes Leben, kann man in wundervolle Worte fassen, immer mit dem Hinweis nie ohne mit einem lieben Wort zu gehen, da es immer auch das letzte sein könnte. Ein junger geliebter und lebensfroher Mensch ist für immer gegangen, auch wenn Natalie in den Herzen ihrer Lieben immer weiter leben wird.

Unser aufrichtiges Beileid gilt ihrer Familie, Freunden und Schulkameraden.

(red)

Related posts