„Paul schwimmt 2.0“ ABGESAGT – Herzensangelegenheit e.V.

Es sollte das Event 2020 wieder werden. Mit Paul Biedermann gemeinsam durch den süßen See schwimmen für den guten Zweck. Nun trafen auch Herzensangelegenheit e.V. die Auswirkungen der Corona-Krise und ihre Vorgaben. Gestern veröffentlichten sie schweren Herzens die Absage der Veranstaltung.

Beitrag auf Facebook:

Auch uns trifft Covid-19 mit voller Härte 😢
Schweren Herzens müssen wir „Paul schwimmt 2.0“ am 22.08.2020 mit #paulbiedermann absagen! Laut neuester Eindämmungsverordnung sind öffentliche Veranstaltungen immer noch nicht gestattet und strenge Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln etc. können wir zu dieser Veranstaltung einfach nicht einhalten 😞

Und da unser Motto „NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK“ lautet, hoffen wir 2021 auf ganz viele Gäste, Schwimmer und mega viel Spaß!

Gern könnt ihr uns trotzdem unterstützen, jede kleine Spende hilft Herzenswünsche schwerkranker Kinder zu erfüllen ❤️

Spendenkonto:
Herzensangelegenheit e.V.
Saalesparkasse
DE08800537621894086984

Quelle: Herzensangelegenheit e.V. Facebook

(Red)

Related posts