Schüler gewinnen Auftaktspiel in der Rückrunde

Die Schülermannschaft des MSV Hettstedt eröffnete die Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den SSV Ahlsdorf.Angetreten wurde in der Stammbesetzung: Niklas Jost, Peter Fischer und Emil Földi.In der ersten Einzelrunde konnten sich Peter im Spiel gegen Marzelin mit 3:0 behaupten. Niklas verlor mit 0:3 gegen Swierzy und Emil gegen Schlotter mit 1:3.
Das Doppel gegen Swierzy/Marzelin konnten Niklas und Peter dann klar mit 3:0 für sich entscheiden.
Auch in der zweiten Einzelrunde konnten die Hettstedter Schüler punkten. Niklas spielte nun gegen Schlotter und Emil gegen Marzelin. Beide entschieden ihre Partien mit jeweils 3:1 für sich. Peter konnte sich nicht gegen Swierzy durchsetzen und verlor mit 0:3.
In der letzten Einzelrunde mussten sich erneut die Hettstedter die Nr.1 der Gäste Bela Swierzy geschlagen geben. Emil verlor deutlich mit 0:3.
Peter stand jetzt mit Marzelin und Niklas mit Schlotter im Wettstreit. Beide konnten sich klar gegen ihre Gegner behaupten und entschieden die Runde mit jeweils 3:0 für sich.
Damit geht das Team der Hettstedter Schüler mit einem Sieg von 6:4 aus dem Auftaktspiel der Rückrunde hervor.

(MSV Hettstedt)

Related posts