Sprayer treiben in der Nacht ihr Unwesen

Da schauten einige heute Früh nicht schlecht, als sie vor die Haustür traten, denn offenbar hatten wieder einige zu viel Farbe übrig und meinten Fassaden und sogar Autos „verschönern“ zu müssen.

Wie zu erfahren war, gingen bei der Polizei einige Anrufe ein, wo Schmierereien gemeldet und natürlich zur Anzeige (Sachbeschädigung) gebracht wurden.

Wer in der letzten Nacht irgendetwas gesehen, oder beobachtet hat, kann sich unter 03476 8560 an das Revierkommissariat Hettstedt wenden.

Foto: Privat

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.