Stichwahl in Eisleben entscheidet über Bürgermeisteramt

Im ersten Wahlgang konnte keiner der Kandidaten die Mehrheit von 50 Prozent für sich holen, somit geht die Lutherstadt am 01.12.2019 in die Stichwahl.

Sie Bürger sind aufgerufen sich zwischen Carsten Staub (Finanzwirt, parteilos von der CDU unterstützt) und Kathrin Gantz (Beamtin der Stadtverwaltung, Die Linke) zu entscheiden.

Bürgermeister statt Oberbürgermeister

Angesichts der gesunkenen Einwohnerzahl (rund 23.000), wird nur ein Bürgermeister und kein Oberbürgermeister gesucht.

Aus Altersgründen war die langjährige Oberbürgermeisterin Jutta Fischer (SPD) nicht erneut angetreten.

Wir werden wieder über das Ergebnis der Stichwahl berichten.

(red)

Related posts