Sturm „Sabine“ hat Mansfeld-Südharz im Griff – Sturmzentrum kommt in der Nacht

Während andere Landkreise westlich von uns bereits schwer mit dem Sturm zu kämpfen haben, geht es bei uns noch vergleichsweise ruhig zu.

Zentrum des Sturms in der Nacht

Ab 0 Uhr wird dann das Zentrum des Sturms auch über uns hinweg fegen mit Orkanartigen Böen bis 120km/h.

Dem Zentrum folgt eine Regenfront, teilweise mit Gewitter.

Der Montag wird weiter sehr windig, dabei bekommen wir die Nachläufer des Sturms zu spüren.

Wer also das Haus nicht zwingend verlassen muss, ist Zuhause am besten aufgehoben.

Related posts